27.06. - 28.06.2009, Bad Boll

Evolution der Religion?

Zum Streit über die Reichweite des Evolutionsprinzips

150 Jahre nach Darwins »Entstehung der Arten« stellt sich die Frage: Lässt sich das Evolutionsparadigma auf ein so komplexes Phänomen wie die Religiosität des Menschen anwenden? Bietet Religiosität einen Selektionsvorteil oder ist sie Nebenprodukt eines hoch entwickelten Gehirns und »evolutionärer Ballast«? Gibt es eine theologische Anthropologie, die den Evolutionsgedanken integriert?

  • Referierende
  • Weitere Infos

Referierende

Leitung

Dr. Günter Renz;stv. Direktor;Evangelische Akademie Bad Boll

Referenten / Mitwirkende

Dr. habil. Wolfgang Achtner
Lehrbeauftragter Theologie-Naturwissenschaft, Gießen

Dr. Michael Blume
Religionswissenschaftler, Filderstadt

Prof. Nicholas Conard
Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Tübingen

Ronald Pokoyski M. A.
Friedrich Schiller-Universität, Jena

Prof. Dr. Friedemann Schrenk
Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseum, Frankfurt am Main

Prof. Dr. Ina Wunn
Universität Bielefeld, Bielefeld

Weitere Infos

Tagungsnummer

410809

Preis

Tagungsgebühr 70 Euro
Tagungsgebühr für Studenten 20 Euro
Preise für Vollpension
DZ Dusche/WC 73,00 Euro
EZ Dusche/WC 87,30 Euro
Studenten im DZ Dusche/WC 37,00 Euro
Verpflegung ohne Frühstück ohne Unterkunft
41,10 Euro

Anmeldeschluss

27.06.2009

Zielgruppen

Interessierte am Dialog zwischen Naturwissenschaften und Religion/Theologie

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Bad Boll Anreise

Themengebiete

  • Naturwissenschaft, Technik
  • Religion, Kirche, Ökumene

Archiv

Diese Tagung hat bereits begonnen oder ist beendet.

Download

Tagungs-Flyer als PDF