22.10. - 24.10.2021 Evangelische Akademie Bad Boll

Hybrid-Veranstaltung: Theologie im Gespräch

Jürgen Moltmann zum 95. Geburtstag

Jürgen Moltmanns Denken gehört zu den großen und einflussreichsten theologischen Entwürfen des 20. Jahrhunderts. Wesentliches Merkmal seiner Theologie ist ihr dialogischer Charakter, erwachsen aus zahllosen Gesprächen mit Menschen unterschiedlicher Glaubensrichtungen und Kulturen – und nicht zuletzt im permanenten Zwiegespräch mit seiner Ehefrau Elisabeth Moltmann-Wendel. Die Tagung beleuchtet (voraussichtlich) mit Beteiligung des Jubilars wichtige Aspekte dieses eindrücklichen Denk- und Lebensweges. Der EKD-Ratsvorsitzende, der württembergische Landesbischof und viele weitere Mitwirkende tragen zum Programm bei.

  • Thema
  • Programm
  • Referierende
  • Weitere Infos

Thema

Jürgen Moltmanns Theologie ist wesentlich dialogisch und aus zahllosen Begegnungen und Gesprächen mit Menschen aus allen Teilen der Welt erwachsen.

Anlässlich seines 95. Geburtstages versammelt die Tagung Freund_innen und Weggefährt_innen zu einem Symposium zu seinen Ehren. Beiträge und Grußworte
von nah und fern, Gespräche und Workshops zu verschiedenen aktuellen Herausforderungen für Theologie und Gesellschaft münden in einen abschließenden
Gottesdienst mit festlichem Empfang.

Der EKD-Ratsvorsitzende Bischof Dr. Bedford-Strohm, Landesbischof Dr. h.c. Frank Otfried July und viele andere Gäste und Referent_innen werden die Veranstaltung bereichern.

Alle, die von Jürgen Moltmanns theologischem Weg geprägt wurden, alle, die sich für eine Theologie interessieren, die sich den Themen und Fragen der Zeit stellt, sind zur Teilnahme herzlich eingeladen!

Prof. Dr. Hans-Ulrich Gehring
Direktor Prof. Dr. Jörg Hübner
Oberkirchenrätin Carmen Rivuzumwami
Dr. Reiner Strunk

Programm

Freitag, 22. Oktober 2021

15:00

Anreise und offener Beginn mit Kaffee und Kuchen

16:00

Begrüßung

Akademiedirektor Prof. Dr. Jörg Hübner

16:15

Der Geist der Freiheit und die Freiheit des Geistes

Eröffnungsvortrag von Prof. Dr. Michael Welker, Heidelberg

17:30

Theologie in den Wechselfällen des Lebens

Vortrag von Oberkirchenrätin Carmen Rivuzumwami, Stuttgart

20:00

Abend der Begegnung

(keine Online-Übertragung)

Samstag, 23. Oktober 2021

08:00

Frühstück

09:00

Andacht im Festsaal

Dr. Karl-Adolf Bauer, Trier

09:15

Podiumsrunde mit Prof. em. Dr. mult. Jürgen Moltmann

mit

Prof. em. Dr. Gerhard Marcel Martin, Marburg

Dr. Claudia Rehberger, Tübingen

Prof. Dr. Idar Kjolsvik, Levanger

Prof. Dr. Miroslav Volf, Yale

10:45

Pause bei Kaffee und Tee

11:15

Fortsetzung des Podiumsgesprächs

12:30

Mittagessen und Mittagspause

14:00

Jürgen Moltmann zum 95. Geburtstag -
Grüße und Gedanken aus Übersee

Live-Zuschaltungen von

Prof. Dr. Reinerio Arce, Havanna

Prof. Dr. Joy Ann McDougall und

Prof. Dr. Steffen Lösel, Atlanta

Prof. Dr. Nancy Bedford, Evanston

14:30

Theologie in Denk-Bewegungen -
Workshopangebote in Gruppen

Die lebendige, die begehrende, die jubilierende Seele (Prof. em. Dr. Gerhard Marcel Martin)

Die beiden Blumhardts in Bad Boll: Ihr "Bekenntnis der Hoffnung" und ihr Weiterwirken bei Jürgen Moltmann (Akademiedirektor Prof. Dr. Jörg Hübner)

I have a Stream - Digitales Christentum (Dr. Thomas Dörken-Kucharz)

Auf dem Weg zu einer Religionspädagogik der Hoffnung (Oberkirchenrätin Carmen Rivuzumwami)

"Hoffnung röthet die Wangen" - Zu Hölderlins hymnischer Eschatologie (Dr. Reiner Strunk)

Online-Workshop:

Neue Horizonte: Die chinesischen Forschungen und Neueditionen des Werkes von Jürgen Moltmann (Prof. Dr. Hong Liang, China Graduate School of Theology; Institut of Sino-Christian Studies, Hong Kong

16:00

Kaffee, Tee und Kuchen

im Symposion

16:30

Theologie in Denk-Bewegungen

Fortsetzung der Workshops

18:00

Spaziergang oder virtueller Besuch des Bad Boller Friedhofs mit den Blumhardtgräbern

Studienleiter i. R. Albrecht Esche

20:00

Festabend im Symposion

(keine Online-Übertragung)

Sonntag, 24. Oktober 2021

08:00

Frühstück

09:30

Gottesdienst im Festsaal der Akademie

EKD-Ratsvorsitzender und Landesbischof Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm

Landesbischof Dr. h.c. Frank Otfried July

10:30

Stehempfang mit kleinen Erfrischungen

vor dem Festsaal der Akademie

11:00

Empfang im Festsaal der Akademie

Grußworte:

EKD-Ratsvorsitzender und Landesbischof Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm

Landesbischof Dr. Frank Otfried July

Prof. Dr. Birgit Weyel, Dekanin der Evangelisch-Theologischen Fakultät Tübingen

Musikalische Gestaltung:

Theresia und Matthias Hanke

13:00

Ende der Veranstaltung

Referierende

Leitung

Prof. Dr. Hans-Ulrich Gehring Prof. Dr. Hans-Ulrich Gehring
Studienleiter

Prof. Dr. Jörg Hübner, Direktor Evangelische Akademie Bad Boll

Oberkirchenrätin Carmen Rivuzumwami, Stuttgart

Dr. Reiner Strunk, Theologe und Publizist

Referentinnen/Referenten

Prof. Dr. Reinerio Arce
Evangelisches Studienzentrum, Havanna

Prof. Dr. Nancy Bedford
Garrett-Evangelical Theological Seminary, Evanston

Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm, Landesbischof
EKD-Ratsvorsitzender, München

Dr. Thomas Dörken-Kucharz
Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP), Frankfurt a. M.

Prof. Dr. Liang Hong
Assistant Professor China Graduate School of Theology, Hong Kong, China

Prof. Dr. Jörg Hübner
Direktor Evangelische Akademie, Bad Boll

Dr. h.c. Frank Otfried July, Landesbischof
Ev. Landeskirche in Württemberg, Stuttgart

Associate Professor Idar Kjolsvik
Staatliche Hochschule, Levanger

Associate Professor Steffen Lösel
Emory University, Atlanta

Prof. em. Dr. Gerhard Marcel Martin
Evangelisch-Theologische Fakultät, Marburg

Associate Professor Joy Ann Mc Dougall
Emory University, Atlanta

Oberkirchenrätin Carmen Rivuzumwami
Evangelischer Oberkirchenrat, Stuttgart

Dr. Reiner Strunk
Theologe und Publizist, Denkendorf

Prof. Dr. Miroslav Volf
Direktor des Yale Centre of Faith and Culture, Yale

Prof. em. Dr. Michael Welker
Evangelisch-Theologische Fakultät, Heidelberg

Prof. Dr. Birgit Weyel
Dekanin der Evangelisch-Theologischen Fakultät, Tübingen

Musikalische Gestaltung

Matthias Hanke
Landeskirchenmusikdirektor, Stuttgart

Theresia Hanke
Violinistin und Musikpädagogin, Sindelfingen

Weitere Infos

Tagungsnummer

530621

Preis


- bei Unterbringung im Einbettzimmer: 278,50 €
- bei Unterbringung im Zweibettzimmer: 242,90 €
- ohne Übernachtung und Frühstück:
145,30 €

Online-Teilnahme: 50,00 €

Anmeldeschluss

20.10.2021

Zielgruppen

an Theologie und an Kirche in der weltweiten Ökumene Interessierte

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Evangelische Akademie Bad Boll

Schwerpunkttagung

  • Theologische Herausforderung heute
    Leben, Verständigung und Bildung in einer religionspluralen Gesellschaft

Themengebiete

  • Religion, Kirche, Ökumene

Kontakt

Cornelia Daferner

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: cornelia.daferner@ev-akademie-boll.de

Tel.: 07164 79-342

Archiv

Diese Tagung hat bereits begonnen oder ist beendet.

Kontakt

Hans-Ulrich Gehring

E-Mail an: Hans-Ulrich Gehring

Tel.: 07164 79-218

Cornelia Daferner

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: Cornelia Daferner

Tel.: 07164 79-342

Schwerpunkttagung

Download

Tagungs-Flyer als PDF