25.09.2014, 18:00 - 21:00 Uhr, Bad Boll

Freiraum für das offene Wort

Bad Boller Unternehmergespräch

Gute Kommunikation im Unternehmen ist eine wesentliche Voraussetzung für erfolgreiche Unternehmensführung. Dazu gehört auch, dass sich die Mitarbeitenden trauen, ihren Vorgesetzten offen die Meinung zu sagen. Wo eine solche Kommunikationskultur im Unternehmen fehlt, besteht die Gefahr, dass Ideen und Innovationsmöglichkeiten nicht ausreichend genutzt werden. Wie schaffe ich einen solchen Freiraum für das offene Wort? Wie fördere ich konstruktive Kritik, ermuntere zum Aufzeigen von Defiziten und schaffe Raum für neue Denkansätze? Das ist das Thema dieses Bad Boller Unternehmergesprächs.

  • Thema
  • Programm
  • Referierende
  • Weitere Infos

Thema

Gute Kommunikation im Unternehmen ist eine wesentliche Voraussetzung für erfolgreiche Unternehmensführung. Dazu gehört auch, dass sich die Mitarbeitenden trauen, ihren Vorgesetzten offen die Meinung zu sagen. Wo eine solche Kommunikationskultur fehlt, besteht die Gefahr, dass interessante Ideen und Innovationsmöglichkeiten nicht genutzt werden.

Gute Kommunikation kann nur auf der Basis von gegenseitigem Vertrauen und Offenheit funktionieren. Aber wie schaffe ich einen solchen Freiraum für das offene Wort? Wie fördere ich konstruktive Kritik, ermuntere zum Aufzeigen von Defiziten und sorge für eine Atmosphäre, in der neue Denkansätze diskutiert werden können? Das ist das Thema dieses Bad Boller Unternehmergesprächs.

Ziel der Veranstaltung ist der Erfahrungsaustausch über die Frage, wie die Kommunikation im persönlichen Arbeitsumfeld gut gestaltet werden kann. Deshalb gibt es in diesem Unternehmergespräch keine Vorträge, sondern einen kurzen Erfahrungsbericht aus der Unternehmenspraxis als Einstieg in das gemeinsame Gespräch.

Herzliche Einladung in die Evangelische Akademie Bad Boll!
Dr. Dieter Heidtmann, Evangelische Akademie Bad Boll
Dr. Rainer Eisele, Arbeitskreis Evangelischer Unternehmer (AEU)

Programm

Donnerstag, 25. September 2014

18:00

Begrüßung

Dr. Dieter Heidtmann, Evangelische Akademie Bad Boll

Dr. Rainer Eisele, Arbeitskreis Evangelischer Unternehmer (AEU)

18:15

Freiraum für das offene Wort - ein Impuls

Dr. Jörg Nübling, Wieland-Werke AG

18:45

Abendessen

19:45

Freiraum für das offene Wort

Erfahrungsaustausch in Gesprächsgruppen

21:00

Ende der Veranstaltung

21:00

Gemeinsamer Ausklang des Abends im Café Heuss

Referierende

Leitung

Dr. Dieter Heidtmann;Studienleiter;Evangelische Akademie Bad Boll

Dr. Rainer Eisele, Arbeitskreis Evangelischer Unternehmer (AEU), Gottmadingen

Referent

Dr. Jörg Nübling
Wieland-Werke AG, Ulm

Weitere Infos

Tagungsnummer

622414

Preis

Unkosten einschließlich Abendessen 20,00 Euro

Anmeldeschluss

15.09.2014

Zielgruppen

Führungskräfte in Wirtschaft, Kirche und Gesellschaft

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Bad Boll Anreise

Themengebiete

  • Arbeit, Wirtschaft

Kontakt

Conny Matscheko

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: conny.matscheko@ev-akademie-boll.de

Tel.: 07164 79-232

Archiv

Diese Tagung hat bereits begonnen oder ist beendet.

Kontakt

Conny Matscheko

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: Conny Matscheko

Tel.: 07164 79-232

Themengebiete

Download

Tagungs-Flyer als PDF