17.09. - 18.09.2020 Evangelische Akademie Bad Boll

Verschoben wegen Corona: WIR im Quartier – wie ist Teilhabe…

Neuer Termin: 16. - 17.09.2021


Immer mehr Menschen mit Behinderung und/oder psychischen Erkrankungen leben in besonderen Wohnformen mitten im Ort. Die Bewohnerbeiräte stehen vor neuen Herausforderungen. Sie müssen Beziehungen und Netzwerke knüpfen und pflegen. Sie müssen aktiv sein und auf andere zugehen. Das ist nicht so einfach. Unterstützung ist bei vielen Problemen gefragt: Kann ich einfach so in den Verein oder in die Kirchengemeinde? Wo gibt es Treffpunkte? Wer kann mir beim Einkaufen helfen?

Darüber hinaus informieren wir über das Bundesteilhabegesetz, die Bedarfsermittlung und das Gesamtplanverfahren.

  • Referierende
  • Weitere Infos

Referierende

Leitung

Christa Engelhardt Christa Engelhardt
Studienleiterin

Martina Lovercic
Mariaberg e.V.

Wolfram Keppler
Geschäftsführung Aktionsplan
Inklusion, Diakonisches Werk
Württemberg e. V., Stuttgart

Bernd Schatz
Referent Behindertenhilfe und
Psychiatrie, Diakonisches Werk
Württemberg e.V., Stuttgart

Weitere Infos

Tagungsnummer

400820

Preis

Gesamtpreis bei Unterbringung
im Einzelzimmer mit
Dusche/WC

im Zweibettzimmer mit
Dusche/WC

Gesamtpreis als
Tagesgast

Anmeldeschluss

17.09.2020

Zielgruppen

Bewohnerbeiräte, Vertrauenspersonen und Angehörige der Diakonischen
Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie in Württemberg

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Evangelische Akademie Bad Boll

Themengebiete

  • Gesellschaft, Staat, Recht
  • Soziales, Gesundheit

Kontakt

Erika Beckert

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: erika.beckert@ev-akademie-boll.de

Tel.: 07164 79-211

Kooperationspartner

Jetzt anmelden

Anmeldeschluss: 17.09.2020

Kontakt

Christa Engelhardt

Christa Engelhardt

Studienleiterin

E-Mail an: Christa Engelhardt

Tel.: 07164 79-343

Das Bild zeigt ein Portraitbild.

Erika Beckert

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: Erika Beckert

Tel.: 07164 79-211