23.11.2020, 13:30 - 18:00 Uhr, Evangelische Akademie Bad Boll

Darüber sprechen - Gesundheitliche Vorausplanung umsetzen

Plattform Gesundheitliche Vorausplanung von Caritas und Diakonie


© Evangelische Heimstiftung

Viele Einrichtungsträger haben begonnen, gesundheitliche Versorgungsplanung (GVP) als neues Instrument einzuführen. Die Nachfrage nach Kursen zur Ausbildung von Gesprächsbegleiter_innen ist groß. Viele Fragen der Umsetzung, Anwendung oder Abrechnung sind dagegen noch offen. Für Caritas und Diakonie ist dies der Anlass, GVP-Beauftragte sowie Leitungsverantwortliche zu einem Treffen einzuladen. Wir bieten eine Plattform für den Praxis- und Erfahrungsaustausch der „Pioniere“ in Altenhilfe, Eingliederungshilfe und Psychiatrie.

  • Referierende
  • Weitere Infos

Referierende

Leitung

Dr. Dietmar Merz Dr. Dietmar Merz
Studienleiter

Referentinnen, Referenten und Mitwirkende

Katja Badstöber
Netzwerk Ethische Fallbesprechungen in der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Johannes Bröckel
Diakonisches Werk Württemberg, Stuttgart

Johanna Göpfert
Evangelische Heimstiftung, Stuttgart

Dennis Horwath
Evangelische Heimstiftung, Stuttgart

Jonas Kabsch
Diakonisches Werk Württemberg, Stuttgart

Claudia Krüger
Diakonisches Werk Württemberg, Stuttgart

Dr. Thomas König
Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Anne-Christin Linde
Evangelische Heimstiftung, Stuttgart

Sebastian Menne
Netzwerk Ethische Fallbesprechungen in der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Uta Metzdorf
Caritasverband für Stuttgart e.V.

Anne Monjoie
Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Dr. Thomas Mäule
Evangelische Heimstiftung, Stuttgart

N. N
Abteilungsleitung Gesundheit, Alter, Pflege, Diakonisches Werk Stuttgart

Martin Priebe
Netzwerk Ethische Fallbesprechungen in der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Jörg Schanz
Stiftung St. Franziskus, Heiligenbronn

Guenther Schlott
Einrichtungsleiter Mission Leben - Im Alter GmbH, Neu-Isenburg

Dr. Gudrun Silberzahn-Jandt
Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Andrea Barbara Sprentzel
Paul Wilhelm von Keppler-Stiftung, Sindelfingen

Boris Strehle
Stiftung St. Franziskus, Heiligenbronn

Weitere Infos

Tagungsnummer

411020

Preis

50,00 € inklusive Tagungsgetränke

Anmeldeschluss

06.11.2020

Zielgruppen

Gesprächsbegleiter_innen, Mitarbeiter_innen aus Altenpflege, Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie, Verantwortliche der Träger

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Evangelische Akademie Bad Boll

Themengebiete

  • Soziales, Gesundheit
  • Fort- und Weiterbildung

Kontakt

Romona Böld

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: romona.boeld@ev-akademie-boll.de

Tel.: 07164 79-347

Jetzt anmelden

Anmeldeschluss: 06.11.2020

Kontakt

Dietmar Merz

Dr. Dietmar Merz

Studienleiter

E-Mail an: Dietmar Merz

Tel.: 07164 79-235

Das Bild zeigt ein Portraitbild.

Romona Böld

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: Romona Böld

Tel.: 07164 79-347

Download

Tagungs-Flyer als PDF