23.02.2021, 09:00 - 18:00 Uhr, Evangelische Akademie Bad Boll

Online-Veranstaltung: Zukunftsfähige Ländliche Räume

Bürgerkommune gemeinsam leben


Zukunftsfähige und vitale ländliche Räume – auf welche Weise können wir diese Vision umsetzen? Wir wollen das Konzept der „Bürgerkommune“ auf den Prüfstand stellen. Dieses Modell verspricht, die Ressourcen und Kapazitäten der Bürger_innen im Teamworking mit Verwaltung und Politik optimal einsetzen und steuern zu können. Was für Vorteile bietet die Bürgerkommune? Welche Chancen und Risiken birgt sie und was können wir von Beispielen guter Praxis lernen? Wir diskutieren Voraussetzungen, Methoden und Instrumente, um unseren Dörfern den Weg hin zu erfolgreichen Bürgerkommunen zu ebnen.

  • Referierende
  • Weitere Infos

Referierende

Leitung

PD Dr. Anja Reichert-Schick PD Dr. Anja Reichert-Schick
Studienleiterin

Monica Settele;K-Punkt Ländliche Entwicklung im Kloster Heiligkreuztal;Hauptabteilung XI des Bischöflichen Ordinariats Rottenburg-Stuttgart - Kirche und Gesellschaft

Weitere Infos

Tagungsnummer

450621

Anmeldeschluss

15.02.2021

Zielgruppen

Bürgermeister_innen, Gemeinderäte, kommunale (Verwaltungs)fachkräfte; kirchliche und zivilgesellschaftliche Akteur_innen, ehrenamtlich Engagierte; Verbände, Institutionen und Stiftungen aus den Bereichen bürgerschaftliches Engagement und ländliche Entwicklung sowie alle, die die Zukunft ländlicher Gemeinden mit Erfolg gestalten möchten

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Evangelische Akademie Bad Boll

Schwerpunkttagung

  • Den Herausforderungen des demografischen Wandels begegnen
    Den demografischen Wandel gestalten - in den Kommunen, in der Gesundheitsversorgung, bei der Integration von Migranten

Themengebiete

  • Gesellschaft, Staat, Recht

Kontakt

Cornelia Daferner

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: cornelia.daferner@ev-akademie-boll.de

Tel.: 07164 79-342

Kooperationspartner

Jetzt anmelden

Anmeldeschluss: 15.02.2021

Kontakt

Anja Reichert-Schick

PD Dr. Anja Reichert-Schick

Studienleiterin

E-Mail an: Anja Reichert-Schick

Tel.: 07164 79-238

Das Bild zeigt ein Portraitbild

Cornelia Daferner

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: Cornelia Daferner

Tel.: 07164 79-342

Schwerpunkttagung