28.10.2022, 13:30 - 18:00 Uhr, Evangelische Akademie Bad Boll

Integratives Stauferland – gemeinsam heilsam

Regionalkongress Initiative Integrative Versorgung im LK Göppingen

Zahlreiche Umfragen zeigen: Viele Patient_innen wünschen sich ein Miteinander von Schulmedizin und ergänzenden Therapien. Vor diesem Hintergrund haben sich die ALB FILS KLINIKEN zusammen mit anderen regionalen Akteuren des Gesundheitswesens auf den Weg gemacht, im Stauferland eine integrative Versorgung zu etablieren. Der Kongress informiert über das Projekt „Integrative Versorgung im Stauferland“ und versteht sich als Kick-off-Veranstaltung zum Aufbau eines entsprechenden Netzwerkes.

Schirmherrschaft der Veranstaltung Landrat Edgar Wolff

  • Thema
  • Programm
  • Referierende
  • Weitere Infos

Thema

Zahlreiche Umfragen zeigen: Viele Patientinnen und Patienten befürworten und wünschen für die eigene Behandlung eine integrative Medizin, also das Miteinander konventioneller und komplementärer Therapien. In Baden-Württemberg gibt es bereits viele Initiativen, die zur Entwicklung der Integrativen Medizin beitragen, z.B. werden im Rahmen eines Kompetenznetzwerkes integrative Behandlungskonzepte erprobt und wissenschaftlich evaluiert. Auch die ALB FILS KLINIKEN haben sich zusammen mit anderen Akteuren des regionalen Gesundheitswesens auf den Weg gemacht, im Stauferland eine integrative Versorgung aufzubauen. Der Kongress will über das Projekt „Integrative Versorgung im Stauferland“ informieren und versteht sich als Kick-off-Veranstaltung zum Aufbau eines entsprechenden Netzwerkes.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen, interessante Impulse und gute Gespräche.

Programm

Freitag, 28. Oktober 2022

13:30

Begrüßung und Kongress-Eröffnung

Dr. Dietmar Merz

13:40

Integrative Ansätze baden-württembergischer Gesundheitspolitik
Grußworte

Minister Manfred Lucha (angefragt)

Landrat Edgar Wolff

Dr. med Jürgen de Laporte, Bezirksärztekammer Nord-Württemberg

13:50

Stauferland - eine Region mit integrativer Tradition
Bad Boll - das schwäbische Lourdes

Albrecht Esche

14:10

Spotlights

Statements aus Bürger*innen Perspektive

14:20

Vorstellung des Projekts "Integrative Versorgung im Stauferland"

Lea Balliel (Netzwerk Integrative Versorgung)

Dr. med. Matthias Stohrer (Institut für Integrative Medizin der ALB FILS KLINIKEN Göppingen)

Moderation Dr. Karin Kaiser

anschließend Rückfragemöglichkeit

15:00

Pause

15:30

Das Kompetenznetz Integrative Medizin Baden-Württemberg

Dr. med. Marcela Winkler

15:50

Der Forschungsbereich Integrative Medizin

Prof. Dr. med. Klaus Kramer

16:15

Pause

16:25

Keynote Positive Health - Das Konzept der positiven Gesundheit

Machteld Huber

anschließend Rückfragemöglichkeit

17:35

Schlussakkord

Resonanzen und Schlussbemerkungen

17:40

Come together und gemeinsamer Ausklang

Einladung zu Talkrunden

18:30

Ende des Symposions

Referierende

Leitung

Dr. Dietmar Merz Dr. Dietmar Merz
Studienleiter

Lea Balliel
Gestaltung und Entwicklung WALA Heilmittel GmbH, Bad Boll

Dr. Karin Kaiser
Leitung Institut für Fort- und Weiterbildung (IFWB)
ALB FILS KLINIKEN GmbH, Göppingen

Referentinnen, Referenten und Mitwirkende

Dr. med. Jürgen de Laporte
Facharzt für Innere Medizin, Vizepräsident der Bezirksärztekammer Nordwürttemberg, Stuttgart

Albrecht Esche
Ehemaliger Studienleiter an der Evangelischen Akademie Bad Boll

Machteld Huber
Institute for Positive Health, Niederlande

Dr. Ingo Hüttner
Medizinischer Geschäftsführer der ALB FILS KLINIKEN GmbH, Göppingen

Prof. Dr. med. Klaus Kramer
FB Integrative Medizin, Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Uniklinikum Ulm

Minister für Soziales, Gesundheit und Integration Manfred Lucha
Stuttgart (angefragt)

Christiaan Mol
Stiftungsvorstand WALA Stiftung, Bad Boll

Prof. Dr. Stephen Schröder
Chefarzt Klinik für Kardiologie und Internistische Gefäßmedizin, Sprecher des Zentrums für Innere Medizin, ALB FILS KLINIKEN GmbH, Göppingen

Dr. med. Matthias Stohrer
Facharzt für Allgemeinmedizin, Sportmedizin, Naturheilverfahren, Akupunktur, Leitender Arzt des Instituts für Integrative Medizin der ALB FILS KLINIKEN Göppingen, Göppingen

Dr. med. Marcela Winkler
Leitende Ärztin Naturheilkunde und Integrative Medizin, Robert-Bosch Krankenhaus, Stuttgart

Landrat Edgar Wolff
Landkreis Göppingen

Weitere Infos

Tagungsnummer

410622

Preis

Dank großzügiger finanzieller Zuschüsse der beteiligten Veranstalter kann die Teilnahme am Symposion beitragsfrei angeboten werden.

Anmeldeschluss

27.10.2022

Zielgruppen

Ärzt_innen und Therapeut_innen der Region, Interessierte

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Evangelische Akademie Bad Boll

Themengebiete

  • Soziales, Gesundheit

Kontakt

Romona Böld

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: romona.boeld@ev-akademie-boll.de

Tel.: 07164 79-347

Kooperationspartner

Archiv

Diese Tagung hat bereits begonnen oder ist beendet.

WebDoku-Service

Für Teilnehmer diese Tagung stehen 3 Datei/en zum Download zur Verfügung.
Zum Login

Kontakt

Dietmar Merz

Dr. Dietmar Merz

Studienleiter

E-Mail an: Dietmar Merz

Tel.: 07164 79-235

Das Bild zeigt ein Portraitbild.

Romona Böld

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: Romona Böld

Tel.: 07164 79-347

Themengebiete