29.10.2021, 14:00 - 17:00 Uhr, Evangelische Akademie Bad Boll

Exkursion Thema Nahwärme

Bei erneuerbaren Energien denken die meisten an eine klimafreundliche Stromversorgung. Doch auch im Wärmesektor gibt es innovative Lösungen dafür, wie Orte, Wohnviertel und Nachbarschaften mit regenerativer Energie versorgt werden können. Die Lieferkette vom Feld bis zum Haushalt stärkt im Sinne einer regionalen Wertschöpfung zudem eine eigenständige und unabhängige Wärmeversorgung. Im Rahmen einer Kurzexkursion stellen die Betreiber der Biogasanlage der Bioenergie Aichele GmbH & Co. KG die Nahwärmeversorgung in Bad Boll vor, die im nächsten Jahr bei Endabnehmern angeschlossen wird.

  • Thema
  • Programm
  • Referierende
  • Weitere Infos

Thema

Wärmeenergie macht 50 Prozent des gesamten Endenergieverbrauchs aus. Dieses Potenzial zur Einsparung von CO2-Emissionen nimmt diesen Energiesektor deutlich in die Pflicht. Entsprechend konstatiert das baden-württembergische Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft: „Um die Energiewende im Wärmesektor voranzubringen und die Wärmeversorgung spätestens bis zum Jahr 2040 nahezu klimaneutral zu gestalten, muss der Wärmebedarf konsequent reduziert und der verbleibende Restwärmebedarf vornehmlich auf Basis erneuerbarer Energien gedeckt werden.“

Eine Möglichkeit, die Wärmeversorgung in Richtung Klimaneutralität zu bringen, birgt die Nutzung von Biogasanlagen nicht nur für die Produktion von Strom, sondern auch für die Einspeisung von Wärme in ein lokales Wärmenetz.

Über dieses Potenzial sowie die technische und administrative Umsetzung informieren wir uns im Rahmen einer Besichtigung vor Ort auf dem Birkenhof in Bad Boll und laden Verantwortliche aus Energiewirtschaft und Politik, Betreiber_innen von Biogasanlagen sowie alle Interessierten ganz herzlich ein!

Dr. Regina Fein und Romeo Edel

Programm

Freitag, 29. Oktober 2021

14:00

Treffpunkt Haupteingang der Evangelischen Akademie Bad Boll, gemeinsamer Spaziergang zum Birkenhof Bad Boll

14:20

Treffpunkt beim Birkenhof Bad Boll, Besuch der Bioenergie Aichele GmbH & Co. KG

Astwiesen 1

73087 Bad Boll

15:30

Ende der Veranstaltung

Referierende

Leitung

Dr. Regina Fein Dr. Regina Fein
Studienleiterin

Romeo Edel Romeo Edel
Wirtschafts- und Sozialpfarrer

Weitere Infos

Tagungsnummer

610621

Preis

Diese Exkursion wird kostenfrei angeboten.

Anmeldeschluss

27.10.2021

Zielgruppen

Verantwortliche aus Energiewirtschaft und Politik; an einer lokalen Wärmeversorgung Interessierte

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Evangelische Akademie Bad Boll

Themengebiete

  • Umwelt, Landwirtschaft
  • Naturwissenschaft, Technik

Kontakt

Romona Böld

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: romona.boeld@ev-akademie-boll.de

Tel.: 07164 79-347

Archiv

Diese Tagung hat bereits begonnen oder ist beendet.

Kontakt

Regina Fein

Dr. Regina Fein

Studienleiterin

E-Mail an: Regina Fein

Tel.: 07164 79-222

Romeo Edel

Romeo Edel

Wirtschafts- und Sozialpfarrer

E-Mail an: Romeo Edel

Tel.: 0711 229363-260

Romeo Edel

Romona Böld

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: Romona Böld

Tel.: 07164 79-347