13.11. - 14.11.2020 Evangelische Akademie Bad Boll

Online-Veranstaltung: Mut für neue Zeiten - den Wandel weiterdenken

Agil und in Verantwortung

Die gegenwärtige Krise bietet neben allen Herausforderungen auch Chancen für neue Wege. Doch der Wandel lässt sich nur gemeinsam gestalten, mit allen Generationen und gesellschaftlichen Gruppen. Wir sind als Individuen, Unternehmen, Organisationen oder Kirchen gefragt: Wohin wollen wir uns bewegen? Neben organisatorischen und technologischen Fragen geht es dabei besonders um den ethischen und sozialen Kurs unserer Zeit. In der Online-Tagung diskutieren wir diese Fragen aus unterschiedlichen Perspektiven und bringen verschiedene Ideen und Erfahrungen in Austausch.

Bitte beachten Sie:

Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen findet die Veranstaltung ausschließlich online und nur am 13. November 2020 statt. Den Zugangslink erhalten sie nach Ihrer Anmeldung. Die Teilnahme ist für alle kostenlos.

  • Thema
  • Programm
  • Referierende
  • Weitere Infos

Thema

Der Rumms der Gegenwart übertönt die Zukunftsmusik von gestern. Die Covid-Krise hat neue Erfahrungen für Arbeitswelt und Gesellschaft hervorgebracht. Agilität wird zur Notwendigkeit, alternative Arbeitsmodelle werden erprobt und digitale Tools zur Gewohnheit. Eine neue Normalität ist noch nicht definiert. Das bietet neben Herausforderungen auch Möglichkeiten zum Experimentieren und Umdenken. Neben organisatorischen und technologischen Fragen geht es dabei besonders um Begegnung, den Zusammenhalt und einen ethischen und sozialen Kurs für Morgen.
Wir laden Sie ein, den Experimentierraum der Gegenwart, um gemeinsame Gedanken, Analysen und Zukunftsvisionen und konkrete Anstöße zu erweitern. Mit Prof. Dr.-Ing. Wilhelm Bauer, Technologiebeauftragter des Landes Baden-Württemberg und Leiter des Fraunhofer Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, blicken wir neugierig in die Zukunft. Wir bringen unterschiedliche Perspektiven und Generationen in einen Austausch, um gemeinsame Lernerfahrungen für die weiteren großen Herausforderungen - auch für Klimakrise - zu nutzen.
Wann, wenn nicht jetzt?!

Programm

Freitag, 13. November 2020

18:45

Ankommen im Zoom-Warteraum

19:00

Begrüßung und Eröffnung der Tagung

Burkhard Thost und Jörg Bohn

19:15

Weiterdenken: Wann, wenn nicht jetzt?!
Lernerfahrungen, Visionen und Lösungen für radikale Veränderungen
in Lebens- und Arbeitswelten

Prof. Dr.-Ing. Wilhelm Bauer

20:00

Agil und in Verantwortung:
Prioritäten, Ziele, Teilhabe -
Zukunftsbilder im Generationentest

Podiumsdiskussion mit:

- Prof. Dr.-Ing. Wilhelm Bauer

- Prof. Dr. Georg Lämmlin

- Dr. Silvester Fuhrhop

- Dipl. Ing. Oliver Thost

- Carolin Stäudle

Moderation: Jörg Bohn

21:00

Abschlussrunde und -resümee

Referierende

Leitung

Jörg Bohn Jörg Bohn
Studienleiter

Dipl. Wi.-Ing. Burkhard Thost
Vorsitzender
Wirtschaftsgilde e.V.

Referentinnen/Referenten u. Mitwirkende

Prof. Dr.-Ing. Wilhelm Bauer
Institutsleiter Fraunhofer IAO und IAT Universität, Technologiebeauftragter Land BW, Stuttgart

Dr.-Ing. Silvester Fuhrhop
Mitbegründer und Geschäftsführer der corvolution GmbH, (KIT) 2014, MedTech-Startup, Vitalsensorik, Algorithmen, Karlsruhe

Prof. Dr. Georg Lämmlin
Direktor des Sozialwissenschaftlichen Instituts der EKD, Hannover

Carolin Stäudle
Geschäftsführerin in 3. Generation, Stäudle GmbH, Digitaldruckerei, Öhringen

Dipl. Ing. Oliver Thost
Ingenior in der Elektrotechnik, Pforzheim

Weitere Infos

Tagungsnummer

621120

Preis

Diese Online-Tagung ist kostenfrei!

Anmeldeschluss

12.11.2020

Zielgruppen

Führungskräfte aus Unternehmen, Verbänden, Organisationen und Kirche; Gründer_innen; politische Verantwortungsträger_innen; Globalisierungskritiker_innen; Studierende (Ökonomie,Politik, Entwicklungsökonomie); Mitglieder und Interessierte derWirtschaftsgilde

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Evangelische Akademie Bad Boll

Themengebiete

  • Arbeit, Wirtschaft
  • Gesellschaft, Staat, Recht

Kontakt

Angie Hinz-Merkle

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: angie.hinz-merkle@ev-akademie-boll.de

Tel.: 07164 79-269

Kooperationspartner

Hauptsponsor Wirtschaftsgilde e. V.

Wirtschaftsgilde e. V.

Archiv

Diese Tagung hat bereits begonnen oder ist beendet.

Kontakt

Jörg Bohn

Jörg Bohn

Studienleiter

E-Mail an: Jörg Bohn

Tel.: 07164 79-262

Angie Hinz-Merkle

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: Angie Hinz-Merkle

Tel.: 07164 79-269

Kooperationspartner

Hauptsponsor Wirtschaftsgilde e. V.

Wirtschaftsgilde e. V.

Download

Tagungs-Flyer als PDF