23.02.2022, 10:00 - 17:30 Uhr, Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung: DEAL with it! Living Library

HINWEIS: Diese Tagung ist bereits ausgebucht!

DEAL with it! ist ein Projekt, das sich an junge Menschen richtet, die sich klimapolitisch engagieren wollen. Die Living Library ist die Auftaktveranstaltung und bietet den Teilnehmenden im Rahmen einer Onlineveranstaltung die Chance, mit living books, also Expert*innen aus jungem Engagement, Politik, zivilgesellschaftlichen Organisationen und Wissenschaft im Bereich Nachhaltigkeit, SDG’s, Nachhaltigkeitspolitik und dem Green Deal der EU ins Gespräch zu kommen, Fragen zu stellen und in einem weiteren Schritt Forderungen an die Politik zu formulieren.

  • Thema
  • Programm
  • Workshops
  • Referierende
  • Weitere Infos

Thema

Wer hat schon einmal in einem „lebendigen Buch“ gelesen?
Wenn ihr schon immer wissen wolltet, was Klimagerechtigkeit überhaupt bedeutet, über was EU-Politiker_innen diskutieren, wenn es um Klimapolitik geht oder wie ihr euch engagieren könnt, gibt es hier die Möglichkeit, einmal genauer nachzufragen:
Die Living Library ist die Auftaktveranstaltung des EU-Jugendprojekts DEAL with it!, das junge Menschen darin stärken soll, ihre Stimme aktiv in die Klimapolitik einzubringen und sich zu engagieren. Jugendliche treffen bei diesem Format auf „lebendige Bücher“, Expert_innen aus den Bereichen Wissenschaft, Politik und zivilgesellschaftliches Engagement, um mit ihnen über Themen, wie Klimapolitik, SDG‘s, den EU Green Deal und alternative Nachhaltigkeitskonzepte zu diskutieren.
Wie wirkt sich die EU-Politik auf den Globalen Süden aus? Wie kann die Artenvielfalt erhalten werden und welche Rolle hat überhaupt die Politik in der Gestaltung von Alternativen?
Die Veranstaltung richtet sich an Jugendliche und junge Menschen. Teilnehmen können Schulklassen, AG’s, junge Klimagruppen und interessierte Jugendliche.
Im Rahmen von Kleingruppen könnt ihr mit einzelnen living books in Interaktion zu treten, Zusammenhänge verstehen und gemeinsam über Lösungen reflektieren. Es werden Forderungen an die Politik formuliert, die in einer späteren Phase des Projekts von einer Delegation an EU-Politiker_innen überreicht werden.
Mach mit! Sei dabei! Bring dich ein!

Willkommen im virtuellen Raum der Akademie
Andrés Musacchio
Linda Rebmann

Programm

Mittwoch, 23. Februar 2022

09:00

Begrüßung, Einführung und Vorstellung

Linda Rebmann

Mod: Jenny Mushegera

09:45

Workshop Living Books I

10:15

Diskussion im Plenum

10:45

Pause

11:00

Workshop Living Books II

11:30

Diskussion im Plenum

11:45

Break-Out: Forderungen an die Politik

12:00

Letzte Gesprächsrunde im Plenum

12:30

Ende der Veranstaltung

Workshops

Workshop Nr. 1:

Warum Klimagerechtigkeit Schuldenerlasse braucht…

Living Book: Malina Stutz

Workshop Nr. 2:

UNESCO Geoparks und die Nachhaltigkeitsziele

Living Book: Prof. Dr. Ulrich Holzbaur

Workshop Nr. 3:

Nachhaltigkeit in der Migrationspolitik - nachhaltig unmenschlich

Living Book: Stefanie Hilt

Workshop Nr. 4:

Ist der Green Deal sozial verträglich?

Living Book: Theresa Holz

Workshop Nr. 5:

Lasst uns über SDG´s und Klimaziele sprechen!

Living Book: Christian Fulterer

Workshop Nr. 6:

Lass uns ein Klimasimulation machen!

Living Books: Dr. Susanne Kühl und Prof. Dr. Michael Kühl

Workshop Nr. 7:

Chancen und Herausforderungen des European Green Deal

Living Book: Stefanie Hiesinger

Workshop Nr. 8:

Future Fashion statt Fast Fashion - Jeans und Klimawandel

Living Book: Mirjam Hitzelberger

Workshop Nr. 9:

Warum Essen politisch ist – ein Blick über den Gartenzaun

Living Book: Dr. Birgit Hoinle

Workshop Nr. 10:

Junges Engagement: Für’s Klima auf die Straße gehen

Living Book: Jaron Immer

Workshop Nr. 11:

Was hat die EU-Klimapolitik mit dem Südlichen Afrika zu tun?

Living Book: Dr. Boniface Mabanza

Workshop Nr. 12:

Warum ist das Menschenrecht auf Wasser wichtig?

Living Book: Dr. Gertrud Falk

Workshop Nr. 13:

Gemeinwohlökonomie: können wir nachhaltig wirtschaften?

Living Book: Madlen Sanchiño Martínez

Workshop Nr. 14:

Es ist uns nicht egal! Im Auftrag für die Umwelt

Living Book: Vertreter_in BUND-Jugend

Referierende

Leitung

Prof. Dr. Andrés Musacchio Prof. Dr. Andrés Musacchio
Studienleiter

Linda Rebmann,
Kompas-Epiz

Referenten / Mitwirkende

Dr. Gertrud Falk
Referentin FIAN - Deutschland

Christian Fulterer
Referent Chat der Welten

Stefanie Hiesinger
EU-Kommission

Stefanie Hilt
Referentin Sea-Watch, Berlin

Mirjam Hitzelberger
Projektleiterin beim Dachverband Entwicklungspolitik Baden-Württemberg (DEAB)

Dr. Birgit Hoinle
Universität Hohenheim

Theresa Holz
Deutscher Gewerkschaftsbund Baden-Württemberg

Prof. Dr. Ulrich Holzbaur
Hochschule Aalen

Jaron Immer
Referent Friday for Future, Reutlingen

Dr. Susanne Kühl
Referentin Klimaandmore, Universität Ulm

Prof. Dr, Michael Kühl
Universität Ulm

Dr. Boniface Mabanza
Kirchliche Arbeitsstelle Südliches Afrika

Neno Rieger
Gemeinwohlökonomie, Berlin

Malina Stutz
erlassjahr.de

Vertreter_in
BUND-Jugend (angefragt)

Weitere Infos

Tagungsnummer

640922

Preis

Tagungsgebühr 0,00 Euro
Kosten für Unterkunft/Verpflegung je Person:
Einzelzimmer mit Dusche/WC 0,00 Euro
Zweibettzimmer mit Dusche/WC 0,00 Euro
Kein Zimmer, nur Verpflegung 0,00 Euro

Ermäßigung auf Anfrage möglich.

Anmeldeschluss

10.02.2022

Zielgruppen

Schülerinnen und Schüler, engagierte Jugendliche, Jugendgruppen im Thema der Nachhaltigkeit, junge Menschen mit Interesse am Green Deal der EU bzw. der Nachhaltigkeitspolitik

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Online-Veranstaltung

Themengebiete

  • Bildung, Erziehung
  • Umwelt, Landwirtschaft

Kontakt

Kristin Tomaschko

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: kristin.tomaschko@ev-akademie-boll.de

Tel.: 07164 79-212

Kooperationspartner

Hauptsponsor Entwicklungspädagogisches Informationszentrum im Kreis Reutlingen

Entwicklungspädagogisches Informationszentrum im Kreis Reutlingen

Archiv

Diese Tagung hat bereits begonnen oder ist beendet.

Kontakt

Andrés Musacchio

E-Mail an: Andrés Musacchio

Tel.: 07164-79-288

Kristin Tomaschko

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: Kristin Tomaschko

Tel.: 07164 79-212

Kooperationspartner

Hauptsponsor Entwicklungspädagogisches Informationszentrum im Kreis Reutlingen

Entwicklungspädagogisches Informationszentrum im Kreis Reutlingen

Download

Tagungs-Flyer als PDF