Online-Dokumente

Hier finden Sie Online-Dokumente, die Sie sofort herunterladen und lesen oder anhören können. Meist handelt es sich dabei um Vorträge und Referate, die auf Tagungen der Evangelischen Akademie Bad Boll gehalten wurden.

Sie können die verfügbaren Dokumente in der linken Spalte nach nach Stichworten, Jahren und Kategorien durchsuchen.

Einschränkung: Nur Dokumente mit der Kategorie Gesellschaft, Staat, Recht anzeigen. Zurücksetzen

11.09.2019

Quartiersarbeit erfolgreich gestalten. Gemeinsam | qualifiziert | wirksam sein

Eine umfassende Dokumentation der Tagung „Quartiersarbeit erfolgreich gestalten“ vom 8. Mai 2019 wurde als Bad Boller Skript 2019-1 veröffentlicht und steht hier zum Download bereit. Die Frage, welche Akteure, Ressourcen und Methoden für eine erfolgreiche Quartiersarbeit erforderlich sind, war Gegenstand der Tagung, die unter der Leitung von Studienleiterin PH Dr. Anja Reichert-Schick gemeinsam mit dem Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg in Bad Boll stattgefunden hat. 175 Personen waren an diesem Tag zusammen gekommen, um über gelingende Quartiersarbeit zu diskutieren, um sich auf einem Markt der Möglichkeiten zu informieren und sich zu vernetzen.

Programm der Tagung

18.06.2018

Die vernetzte Gesellschaft

Bei der Tagung "Die vernetzte Gesellschaft. Visionen für neue Lebensqualität" (16./17.06.2018) haben die Tagungsteilnehmerinnen und -teilnehmer Ergebnisthesen formuliert und diskutiert:

21.12.2017

Dokumentation der Jubiläumstagung von "Ohne Rüstung Leben"

am 17./18. November 2017 in der Evangelischen Akademie Bad Boll

12.06.2017

Kirche und Rechtspopulismus - eine evangelische Position

Kirche und Rechtspopulismus

Vortrag "Kirche und Rechtspopulismus - eine evangelische Position" von Landesbischof Dr. h.c. Frank Otfried July bei der Tagung "Kirche und Rechtspopulismus", 24.-25. März 2017

28.02.2017

Die Bedeutung der Grundwerte für sozialdemokratische Politik. Erhard Eppler zum Neunzigsten

"Die Bedeutung der Grundwerte für sozialdemokratische Politik. Erhard Eppler zum Neunzigsten" von Dr. Johano Strasser im Rahmen der Tagung "Linke Liebe zum Leben und für die Welt. 90 Jahre Erhard Eppler" am Samstag, 14.Januar 2017

13.01.2017

Zum 90. Geburtstag von Erhard Eppler

Erhard Eppler - Wegweiser in schwierigen Zeiten. Rede des Bundeskanzlers a. D. Gerhard Schröder im Rahmen der Tagung "Linke Liebe zum Leben und für die Welt. 90 Jahre Erhard Eppler" am Sonntag, 15.Januar 2017.

18.01.2016

Missionen als Akteure im kolonialen Umfeld

Vortrag (gekürzte Fassung) von Prof. Winfried Speitkamp, gehalten auf der Tagung "Mission und ihre Akteure. Eine Tagung aus Anlass von 200 Jahre Basler Mission", vom 1. bis 3.10.2015, Tagungsnummer 521515, Tagungsleiter: Wolfgang Mayer-Ernst

12.01.2016

„Ich bin ein Fremder gewesen, und ihr habt mich aufgenommen. (Mt 25,35) - Die aktuelle Flüchtlingskrise als Herausforderung für unser Selbstverständnis und für unser Miteinander“

von Ulrich Lilie, Präsident der Diakonie Deutschland.

Festrede anlässlich des Neujahrsempfangs der Evangelischen Akademie Bad Boll am 10. Januar 2016

17.08.2015

Leitbild Frieden. Was heißt friedenslogische Flüchtlingspolitik?

von Prof. Dr. Hanne-Margret Birckenbach

Veröffentlichung von der Jahrestagung der Plattform Zivile Konfliktbearbeitung in Bad Boll im April 2015, hgg. von Brot für die Welt – Evangelischer Entwicklungsdienst, Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e. V. (Dialog 14) 

06.08.2015

Chile aktuell. Die Herausforderungen der Christen in Chile

Eine Tagung aus der Reihe „Länder aktuell“ vom 20.-22. Februar 1976 in der Evangelischen Akademie Bad Boll, Materialdienst 3/76. In dem Materialdienst sind alle Vorträge der Tagung versammelt. 

Suche in Dokumenten

Kontakt

Reinhard Becker

Reinhard Becker

Sachbearbeitung Presse-/ Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

E-Mail an: Reinhard Becker

Tel.: 07164 79-305

Martina Waiblinger

Martina Waiblinger

Referentin für Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail an: Martina Waiblinger

Tel.: 07164 79-302

Miriam Kaufmann

Miriam Kaufmann

Referentin Stabsstelle Presse und Öffentlichkeit

E-Mail an: Miriam Kaufmann

Tel.: 07164 79-300