24.07. - 25.07.2021 Evangelische Akademie Bad Boll

Hybrid-Veranstaltung: Churches for Future

Kirche als Motor für Klimagerechtigkeit!?


St. Hedwig Stuttgart, Foto: Pfarrer Dr. Merkelbach

Eine der großen Herausforderungen für unsere Weltgesellschaft ist die „Enkeltauglichkeit“. Auch die Kirchen müssen sich ihr stellen, denn es geht darum, eine lebenswerte Welt für künftige Generationen zu sichern. Wie kann die Kirche dazu beitragen, zu einer nachhaltigen Entwicklung umzusteuern? Welche Potenziale und Kapazitäten hat sie, um als „Mahner, Mittler und Motor“ zu einem Werte- und Bewusstseinswandel beizutragen? Wie kann sie ihr Engagement für Klimagerechtigkeit bestmöglich entfalten?

Erste Anregungen und Impulse finden Sie hier.

  • Referierende
  • Weitere Infos

Referierende

Leitung

Romeo Edel Romeo Edel
Wirtschafts- und Sozialpfarrer

Tanja Urban Tanja Urban
Studienleiterin

Dr. Regina Fein
Studienleiterin
Evangelische Akademie Bad Boll

Dr. Bernhard Preusche
Studienleiter
Evangelische Akademie Bad Boll

Referentinnen und Referenten, Mitwirkende

Mechthild Belz
Evangelisches Jugendwerk in Württemberg, EJW Weltdienst, Stuttgart

Dr. theol. Julia Blanc
Assistentin, Zentrum für Religion, Wirtschaft und Politik, SNF-Projekt "Urban Green Religions", Universität Basel

Prof. Dr. Jörg Dinkelaker
Stellvertretender Vorsitzender, Verein zur Förderung evangelischer Schüler_innenarbeit

Dr. Markus Ehrmann
Mitglied der Landessynode der Evangelischen Landeskirche, Lebendige Gemeinde, Rot am See-Herbertshausen

Sarah Graf
Doktorandin der Agrarwissenschaften, Plieningen

Dr. Ruth Gütter
Oberkirchenrätin, Referentin für Fragen der Nachhaltigkeit der EKD, Hannover

Astrid Hake
Ökumenisches Netzwerk Klimagerechtigkeit, Hamburg

Prof. Dr. Ulrich Heckel
Oberkirchenrat, Leitung des Dezernats 1: Theologie, Gemeinde und weltweite Kirche, Erster Vorsitzender des Umweltrates der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Stuttgart

Sebastian Hinderer
EJW-Weltdienst, Doktorand

Julia Hofer
Evangelisches Jugendwerk in Württemberg (EJW), Studentin

Klaus-Peter Koch
Der Umweltbeauftragte der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Stuttgart

Prof. Dr. em. Rudi Kurz
Hochschule Pforzheim, Sprecher der BUND-Arbeitskreise Wirtschaft & Finanzen und Wissenschaftspolitik, Tübingen

Annette Sawade
Mitglied der Landessynode, Gesprächskreis "Evangelium und Kirche", Vorsitzende des synodalen Ausschusses "Kirche, Gesellschaft, Öffentlichkeit und Bewahrung der Schöpfung", Schwäbisch Hall

Monika Schell
Ökumenisches Netzwerk Klimagerechtigkeit, Berlin

Michael Schradi
Mitglied der Landessynode der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Gesprächskreis "Offene Kirche", Landesjugendreferent, Evangelische Jugend auf dem Lande, Umweltrat der Landeskirche, Blaubeuren

Ralf Walter
Mitglied der Landessynode der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Gesprächskreis "Kirche für morgen", Herbrechtingen

Stefan Werner
Direktor im Oberkirchenrat der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Leitung des Dezernats 5 Grundsatzangelegenheiten Landeskirche und Geschäftsleitung, Stuttgart

Bernd Wildermuth
Landesjugendpfarrer, Geschäftsführung der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Württemberg aejw, Stuttgart

Weitere Infos

Tagungsnummer

250221

Preis

- bei Unterbringung im Einbettzimmer: € 140,70
- bei Unterbringung im Zweibettzimmer: € 122,90
- ohne Übernachtung und Frühstück: € 74,10
- digitale Teilnahme: € 30,00
Ermäßigung:
Studienernde, Auszubildende, Freiwilligendienst-Leistende, Schüler_innen u. ä. erhalten einen Rabatt auf Anfrage.

Anmeldeschluss

07.07.2021

Zielgruppen

kirchliche Funktionsträger_innen und Akteur_innen; haupt- und ehrenamtlich Verantwortliche aus der kirchlichen Jugendarbeit, Jugendinitiativen, -verbände
und -organisationen; Lehrkräfte sowie alle an Klimagerechtigkeit und Nachhaltigkeit Interessierten aus Kirche, Kirchengemeinderäten, Synode(n), kirchlichen Organisationen, Wohlfahrtsverbänden, Naturschutz, Politik, Kommunen und Zivilgesellschaft

Veranstalter

Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt (KDA) Stuttgart

Ort

Evangelische Akademie Bad Boll

Schwerpunkttagung

  • Theologische Herausforderung heute
    Leben, Verständigung und Bildung in einer religionspluralen Gesellschaft

Themengebiete

  • Gesellschaft, Staat, Recht
  • Umwelt, Landwirtschaft

Kontakt

E-Mail an: dorith.szillat-poerschke@ev-akademie-boll.de

Tel.: 0711 229363-261

Kooperationspartner

Jetzt anmelden

Anmeldeschluss: 07.07.2021

Kontakt

Romeo Edel

Romeo Edel

Wirtschafts- und Sozialpfarrer

E-Mail an: Romeo Edel

Tel.: 0711 229363-260

Tanja Urban

Tanja Urban

Studienleiterin

E-Mail an: Tanja Urban

Tel.: 07164 79 267

Tanja Urban

E-Mail an: Dorith Szillat-Poerschke

Tel.: 0711 229363-261

Schwerpunkttagung