26.02. - 28.02.2024, Präsenzveranstaltung, Evangelische Tagungsstätte Bad Boll

Demokratie in Gefahr?!

Beteilige dich! Was kannst du tun?


© NutthasethVan, Shutterstock.com

Du bist in der Schülermitverantwortung (SMV) aktiv? Du beobachtest die aktuelle Entwicklung der Demokratie mit Sorge? Du möchtest wissen, welche Möglichkeiten du hast, dich sinnvoll einzubringen, damit deine Stimme Gewicht hat? Wie kann deine Schule gelebte Demokratie fördern?

All diesen Fragen wollen wir uns annähern und versuchen, Antworten zu finden sowie praktische Pläne zu schmieden. Dabei sollen Anregungen und Hilfestellungen zu Möglichkeiten der Beteiligung im Mittelpunkt stehen. Beim Austausch in der Gruppe kannst du deine eigene Meinung reflektieren und gestärkt in den (Schul-)Alltag zurückkehren.

Wir arbeiten mit der SkillUp-Methode!

Anmeldung bis 7.02. über das OFT-Portal: oft.kultus-bw.de/formular/aab214eeed8d4a808193bc6c6c260d26

  • Thema
  • Programm
  • Referierende
  • Weitere Infos

Thema

Der Angriffskrieg von Russland auf die Ukraine hat uns wachgerüttelt. Durch den Terrorangriff der radikalislamischen Hamas auf Israel hat der Nahost-Konflikt eine neue Eskalationsstufe erreicht. Indessen gewinnen (nicht nur) in europäischen Ländern Parteien, die offen verfassungs- und ausländerfeindlich sind, an Zuspruch. Demokratien stehen weltweit unter Druck. Die Zahl der nach Europa Geflüchteten steigt…

„Kopf in den Sand“ oder „Kopf hoch“? – Wie kann ich Haltung zeigen?

Du möchtest mit anderen zusammen überlegen, welche Möglichkeiten du hast, dich sinnvoll einzubringen?
Du möchtest dich mit Schüler*innen anderer Schulen darüber austauschen, welche Rolle deine Schule und deine SMV für gelebte Demokratie spielen kann?

In diesem Seminar nehmen wir uns Zeit für diese Fragen, versuchen Antworten zu finden und konkrete Pläne zu schmieden. Anregungen und Hilfestellungen zu Möglichkeiten der Beteiligung sollen im Mittelpunkt stehen. Beim Austausch in der Gruppe kannst du deine eigene Haltung und Meinung reflektieren und gestärkt in den (Schul-)Alltag gehen.
 
Wir freuen uns auf Euch!
Tanja Urban, Evangelische Akademie Bad Boll
Thomas Franke, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
Stefan Langer, Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung Schwäbisch Gmünd

Programm

Montag, 26. Februar 2024

13:30

Anreise und Anmeldung

14:00

Begrüßung und Vorstellung Team

Tanja Urban
Stefan Langer
Thomas Franke
Nico Oesterwind
Pia Fischer
Sabine Barth

14:15

Einführung und 'Das magische Dreiecksprofil'

Sabine Barth

15:30

Pause mit Kaffee, Tee und Kuchen

16:00

Wir bringen unsere Stärken ein!

16:45

Input "Aktuelle Gefährdung für die Demokratie in Deuschland"

Nico Oesterwind

17:20

Wir zeigen Haltung in unserer Schule:"Wie machen wir unsere Mitschüler*innen auf die Demokratiegefährdung aufmerksam und fordern sie dazu auf, sich für die Demokratie zu engagieren?!

17:35

Sammlung der Themen/Problemstellungen

18:00

Wir bilden ko-kreative Teams

18:15

Von der zentralen Problemstellung zur Problemstellung im jeweiligen ko-kreativen Team

18:20

Ausblick auf Dienstag, kurze Feedbackrunde

18:30

Abendessen

Anschließend Offener Abend im Café Heuss bei Billard, Dart, Tischkicker, Spielen.
Spiele können gerne mitgebracht werden.

Dienstag, 27. Februar 2024

08:00

Morgenimpuls in der Kapelle

08:00

Frühstück

09:00

Fortsetzung Skillup
Von der Herausforderung und unserer Idee bis zur Präsentation

10:30

Kaffe-/Tee-Pause

11:00

Fortsetzung Skillup

12:30

Mittagessen und Mittagspause

14:30

Ein Produkt für die eigene Schule erstellen, Teil 1

16:30

Pause mit Kaffee, Tee und Kuchen

17:00

Ein Produkt für die eigene Schule erstellen, Teil 2

17:15

Kurzes Feedback zum Tag, ggf. offene Fragen

18:30

Abendessen

Anschließend Offener Abend im Café Heuss

Mittwoch, 28. Februar 2024

08:00

Morgenimpuls in der Kapelle

08:00

Frühstück

09:00

Start in den Tag
Energizer

09:15

So bereiten wir unsere Präsentation vor.
Ein Produkt für die eigene Schule erstellen, Teil 3

10:30

Kaffee-/Tee-Pause

10:45

Präsentation der Ergebnisse

12:15

Feedback, offene Fragen

12:30

Mittagessen

13:30

Ende des Seminars

Bus Linie 920/921 nach Göppingen ab Haltestelle Ev. Akademie/Reha Klinik um 13.49, 14.17 Uhr.

Referierende

Leitung

Tanja Urban Tanja Urban
Studienleiterin


Thomas Franke
Regionale Arbeit, Leiter der Außenstelle LB, Landeszentrale für politische Bildung

Stefan Langer
Regionalstelle Schwäbisch Gmünd, Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung Baden-Württemberg

Referenten / Mitwirkende

Sabine Barth
Regionalstelle Schwäbisch Gmünd, Fachberaterin Unterrichtsentwicklung, Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung Baden-Württemberg, Schwäbisch Gmünd

Pia Fischer
Regionalstelle Stuttgart, SMV-Beauftragte, Zentrum für Schulqualität und Lehrerbiildung, Stuttgart

Nico Oesterwind
Fachreferent der Außenstelle Ludwigsburg, Landeszentrale für politische Bildung

Weitere Infos

Tagungsnummer

360324

Anmeldeschluss

07.02.2024

Zielgruppen

Schüler*innen von weiterführenden Schulen aus dem Regierungsbezirk Stuttgart, 10.-13. Klasse

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Evangelische Tagungsstätte Bad Boll
Akademieweg 11
73087 Bad Boll

Preis

Gesamtpreis: 40,00 €

Die Mahlzeiten während des Tages sind im Gesamtpreis enthalten.

In allen Preisen ist die gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten. Geschäftsbedingungen siehe: : www.ev-akademie-boll.de/agb

Themengebiete

  • Bildung, Pädagogik, Psychologie
  • Gesellschaft, Staat, Recht

Hinweis

Der Eigenanteil pro Person beträgt 40,00€ bei Unterbringung im Doppelzimmer mit Vollverpflegung

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über die ZSL-Regionalstellen Schwäbisch Gmünd und Stuttgart, bzw. das Online-Formular-Tool (OFT) des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg. Siehe Anmeldelink oben.

Förderhinweis (KJP)

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Kontakt

Heidi Weiser

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: heidi.weiser@ev-akademie-boll.de

Tel.: 07164 79-204

Kooperationspartner

Kontakt

Tanja Urban

Tanja Urban

Studienleiterin

E-Mail an: Tanja Urban

Tel.: 07164 79 267

Heidi Weiser

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: Heidi Weiser

Tel.: 07164 79-204