17.12. - 19.12.2021 Evangelische Akademie Bad Boll

Das Prinzip Populismus – Demokratie auf dem Spiel

Bad Boll Tagung

Was genau ist politischer Populismus? Wo liegt die Trennlinie zwischen Rechts- und Linkspopulismus? Welches Politikverständnis bemühen Rechtspopulist_innen, um ihre Forderungen zu legitimieren? Wie funktionieren Verschwörungsideologien? Wir analysieren populistische sowie verschwörungsideologische Argumentationsmuster und diskutieren potenzielle Gefahren, die sich daraus für die liberale Demokratie ergeben. Im Planspiel mit verteilten Rollen sehen wir was passiert, wenn Populist_innen an die Macht kommen und ziehen daraus Schlüsse für den Umgang mit den aktuellen Herausforderungen für unsere Demokratie.

  • Referierende
  • Weitere Infos

Referierende

Leitung

Tanja Urban Tanja Urban
Studienleiterin

Andreas Germann
TiL-Büro Tübingen

Noreen Eberle
TiL-Büro Tübingen

Referenten / Mitwirkende

N. N.
planpolitik, Berlin

Weitere Infos

Tagungsnummer

360621

Anmeldeschluss

08.03.2021

Zielgruppen

Stipendiat_innen des Programms Talent im Land Baden-Württemberg und interessierte Jugendliche ab 16 Jahren

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Evangelische Akademie Bad Boll

Themengebiete

  • Bildung, Erziehung
  • Gesellschaft, Staat, Recht

Kontakt

Heidi Weiser

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: heidi.weiser@ev-akademie-boll.de

Tel.: 07164 79-204

Kooperationspartner

Anmeldefrist abgelaufen

Anmeldeschluss: 08.03.2021

Kontakt

Tanja Urban

Tanja Urban

Studienleiterin

E-Mail an: Tanja Urban

Tel.: 07164 79 267

Das Bild zeigt ein Portraitbild.

Heidi Weiser

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: Heidi Weiser

Tel.: 07164 79-204