10.11. - 11.11.2016 Tagungszentrum der Evangelischen Akademie Bad Boll

Warum sind wir auf der Flucht?

Die Zahl der Menschen, die sich auf der Flucht befinden, hat eine Größe erreicht, die der Weltgemeinschaft mehr Verantwortung und Solidarität abverlangt. Die Diskussion verläuft kontrovers. Die Suche nach einer zukunftsfähigen Migrationspolitik vermischt sich mit politischen Parolen, die teilweise rassistisch verstanden werden können. In dieser Tagung erzählen die betroffenen Menschen selbst ihre Geschichte: Wo liegen die Ursachen ihrer Flucht? Was haben diese Gründe mit uns in Europa zu tun? Welche Strategien können wir in Bezug auf ein transkulturelles Miteinander einschlagen?

  • Referierende
  • Weitere Infos

Referierende

Leitung

Mauricio Salazar Mauricio Salazar
Studienleiter

Referenten / Mitwirkende

Kadri Akpaki Abdou
Integrationsbeirat Stadt Mannheim

Dr. Pablo Aparicio
Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

Carolina Butto Zarzar
Mundos Partners, Karlsruhe

Berndt Güntzel-Lingner
Projektleiter der WERKSTATT FÜR JUNGE FILMER

Ralf Häußler
Zentrum für Entwicklungsbezogene Bildung, Stuttgart

Judith Kopp
Pro Asyl, Frankfurt

Dr. Melinda Madew
Ev. Hochschule Ludwigsburg

Jama Maqsudi
stellv. Geschäftsführer der AGDW e.V., Stuttgart

Paulino Miguel
Forum der Kulturen, Stuttgart

Dr. Preeti Purohit
Caritas, Heidelberg

Ali Schirasi
Autor, Konstanz

Tshamala Schweizer
Afrokids, Stuttgart

Celine Schwinge
Afrokids, Stuttgart

Annette Walter
Diakonisches Werk, Heilbronn

Weitere Infos

Tagungsnummer

430616

Preis

Kursgebühr 50 Euro

Vollverpflegung
im Einzelzimmer mit Dusche/WC 131,70 Euro
im Zweibettzimmer mit Dusche/WC 116,10 Euro

Verpflegung
ohne Übernachtung
ohne Frühstück 69,30 Euro

Anmeldeschluss

28.10.2016

Zielgruppen

Menschen, die im Asylbereich engagiert sind. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Flüchtlingsberatungsstellen, Sozialarbeit und Studierende.

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Tagungszentrum der Evangelischen Akademie Bad Boll

Schwerpunkttagung

  • Den Frieden sichern, Migration gestalten
    Internationale Zusammenarbeit fördern, zu einer menschlichen Flüchtlingspolitik finden

Themengebiete

  • Gesellschaft, Staat, Recht
  • Internationale Politik, Europa

Kontakt

Susanne Heinzmann

Tagungssekretariat

E-Mail an: susanne.heinzmann@ev-akademie-boll.de

Tel.: 07164 79-217

Kooperationspartner

Archiv

Diese Tagung hat bereits begonnen oder ist beendet.

Kontakt

Mauricio Salazar

Mauricio Salazar

Studienleiter

E-Mail an: Mauricio Salazar

Tel.: 07164 79-239

Das Bild zeigt ein Portraitbild

Susanne Heinzmann

Tagungssekretariat

E-Mail an: Susanne Heinzmann

Tel.: 07164 79-217

Schwerpunkttagung

Download

Tagungs-Flyer als PDF