18.03. - 19.03.2019 Evangelische Akademie Bad Boll

Erfolgsfaktor Personal

Herausforderungen an ein effektives und effizientes Personalmanagement


Fotolia © Andrey Popov

Die Tagung widmet sich den aktuellen Herausforderungen des Personalmanagements in Diakonie-Sozialstationen. Um weiterhin gute Mitarbeiter_innen zu finden, diese zu binden und weiterzuentwickeln, muss auf bewährte Methoden zurückgriffen, aber es müssen auch neue Strategien angewendet werden. Mit Professor Dr. Christian Loffing und weiteren Referent_innen wird ein abwechslungsreiches Programm gestaltet. Bei der Tagung sollen auch Ihre Ideen für praxisnahe und rasch umsetzbare Schritte einfließen.

  • Thema
  • Programm
  • Referierende
  • Weitere Infos

Thema

"Ich möchte, dass wir den Pflegeberuf attraktiver machen. Ich möchte, dass wir mehr Ausbildungsplätze haben. Ich möchte, dass sich vor allem Pflegekräfte um die Pflegebedürftigen kümmern können," sagte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn bei seinem Amtseintritt im März 2018.

Einerseits sind wir darauf angewiesen, dass in der Politik die richtigen Weichen gestellt und alle Beteiligten - Klienten, Angehörige, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - entlastet werden. Andererseits haben es die Diakoniestationen in vielen Bereichen selbst in der Hand, die Zukunft der Pflege mitzugestalten.

Es geht darum, gutes Personal zu finden, ganz gleich in welcher Funktion und in welchem Bereich. Es braucht alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ohne sie ist weder Betreuung, Pflege noch hauswirtschaftliche Versorgung möglich.

Bei dieser Tagung widmen wir uns den aktuellen Herausforderungen des Personalmanagements in Diakonie-Sozialstationen. Wir wollen weiterhin gute Mitarbeiter_innen finden, binden und weiterentwickeln. Dabei müssen wir auf bewährte Methoden zurückgreifen, aber auch neue Strategien anwenden.

Mit Professor Dr. Christian Loffing und weiteren Referent_innen gestalten wir ein abwechslungsreiches Programm. Bei der Tagung sollen auch Ihre Ideen für praxisnahe und rasch umsetzbare Schritte einfließen. Viele kennen Professor Loffing als renommierten Fachbuchautor und Berater und wissen, dass er komplexe Themen nicht nur mit großer Fachkenntnis und Erfahrung, sondern auch kurzweilig zu vermitteln versteht.

Wir freuen uns auf die Tage mit Ihnen und grüßen Sie herzlich!

Jochen Schnizler, Johannes Kessler, Pfarrer Dr. Dietmar Merz

Programm

Montag, 18. März 2019

09:30

Ankommen bei Kaffee/Tee und Brezeln

10:00

Begrüßung und Einführung

Pfarrer Dr. Dietmar Merz

Jochen Schnizler

10:15

Arbeitgebermarke Diakoniestationen

Prof. Dr. Christian Loffing

10:16

Teil 1: Wichtige Kriterien einer Arbeitgebermarke
Was zeichnet uns heute und in Zukunft aus?

10:17

Interaktion

Prof. Dr. Christian Loffing und Ramona Wunderlin

11:30

Teil 2: Vermarktung der Arbeitgebermarke
Wie werden wir wahrgenommen?

Prof. Dr. Christian Loffing

11:31

Interaktion

Prof. Dr. Christian Loffing und Ramona Wunderlin

12:30

Mittagessen

14:00

Von der fachlichen Einarbeitung zur erfolgreichen sozialen Integration
Wie kommen neue Mitarbeiter_innen gut ins Team?

Prof. Dr. Christian Loffing

14:01

Interaktion

Prof. Dr. Christian Loffing und Ramona Wunderlin

15:45

Pause mit Kaffee, Tee und Kuchen

16:15

Die Psychologie kontraproduktiver Verhaltensweisen
Wie agiere ich psychologisch richtig bei Fehlverhalten meiner Mitarbeiter_innen?

Prof. Dr. Christian Loffing

Zusammenfassung des Tages

Ramona Wunderlin

16:16

Interaktion

Ramona Wunderlin

18:00

Aktuelle Entwicklungen
Informationen und Kurzberichte aus der Arbeit des Evangelischen Landesverbandes

18:45

Abendessen

20:00

Ausklang im Café Heuss

Dienstag, 19. März 2019

08:00

Morgenandacht

Pfarrer Dr. Dietmar Merz

08:20

Frühstück

09:00

Neue Wege im Personalmanagement
Was müssen wir in Zukunft zusätzlich berücksichtigen?

Prof. Dr. Christian Loffing

Input zu:

- Keynote 1: Gewinnung junger Bewerberinnen und Bewerber

Thomas Steigmiller

- Keynote 2: Führungskräfte aufbauen, motivieren, bei Stange halten

Doerte Westphal

- Keynote 3: Zukunftswerkstatt Mitarbeitergewinnung! Bewährtes entwickeln - Ungewohntes wagen

Stefan Bohrmann und Anna-Maria Langer

Moderation und Interviews

Prof. Dr. Christian Loffing

dazwischen Kaffeepause

09:01

Interaktion

Ramona Wunderlin

12:30

Mittagessen

13:30

Die "gesunde Diakoniestation"
Wie erhalten wir uns gesund?

Ramona Wunderlin und Doerte Westphal

13:31

Interaktion

Prof. Dr. Christian Loffing und Ramona Wunderlin

15:45

Pause mit Kaffee, Tee und Kuchen

16:15

Tagungsabschluss

Prof. Dr. Christian Loffing

17:00

Wort auf den Weg

Jochen Schnizler

Referierende

Leitung

Dr. Dietmar Merz Dr. Dietmar Merz
Studienleiter

Jochen Schnizler
Evangelischer Landesverband für Diakonie-Sozialstationen, Stuttgart

Johannes Kessler
Diakonisches Werk Württemberg, Abteilung Gesundheit, Alter, Pflege, Stuttgart

Referentinnen, Referenten und Mitwirkende

Stefan Bohrmann
ebene c|Kommunikationsberatung, Stuttgart

Anna-Maria Langer
Fotografin, Social Media Managerin, Köln

Prof. Dr. Christian Loffing
Wirtschaftspsychologie, Eckernförde

Thomas Steigmiller
Diakonisches Werk Württemberg, Abteilung Freiwilliges Engagement

Doerte Westphal
Diakonisches Werk Württemberg, Abteilung Theologie und Bildung

Ramona Wunderlin
Balance Management GmbH, Basel

Anmeldung

Die Zahl der Plätze in der Akademie ist begrenzt, über die Teilnahme entscheidet das Datum der Anmeldung. Wir bitten um Anmeldung über unsere homepage: www.ev-akademie-boll.de/tagung/410119.html oder mit Anmeldeabschnitt des Flyers.

Es können nur Mitarbeiter_innen teilnehmen, deren Träger Mitglied im Ev. Landesverband für Diakonie-Sozialstationen sind.

Weitere Infos

Tagungsnummer

410119

Preis

Tagungsbeitrag 180,00 €

zuzüglich Vollverpflegung
im Einzelzimmer mit Dusche/WC 137,80 €

im Zweibettzimmer mit Dusche/WC 120,50 €

Verpflegung
ohne Übernachtung, ohne Frühstück 73,50 €

Anmeldeschluss

05.02.2019

Zielgruppen

Führungskräfte in Diakonie- Sozialstationen und ambulanten Pflegediensten

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Evangelische Akademie Bad Boll

Themengebiete

  • Umwelt, Landwirtschaft
  • Gesellschaft, Staat, Recht
  • Soziales, Gesundheit
  • Leitungskompetenz, Beruf

Kontakt

Romona Böld

Tagungssekretariat

E-Mail an: romona.boeld@ev-akademie-boll.de

Tel.: 07164 79-347

Kooperationspartner

Anmeldefrist abgelaufen

Anmeldeschluss: 05.02.2019

Kontakt

Dietmar Merz

Dr. Dietmar Merz

Studienleiter

E-Mail an: Dietmar Merz

Tel.: 07164 79-235

Das Bild zeigt ein Portraitbild.

Romona Böld

Tagungssekretariat

E-Mail an: Romona Böld

Tel.: 07164 79-347

Download

Tagungs-Flyer als PDF