Freie Stellen in der Akademie

Das Bild zeigt Würfel, die das Wort "Jobs" bilden.
© Fotolia, Stauke

Sekretär (m/w/d) in Teilzeit (50 %)

Die Evangelische Akademie Bad Boll, eine Einrichtung der Württembergischen Landeskirche, ist ein herausragender Ort, an dem gesellschaftliche Transformationsprozesse „im Lichte des Evangeliums“ diskursiv behandelt werden. Nach ihrem Leitbild versteht sich die Akademie „als eine innovative Kraft in der Gestaltung einer demokratischen, sozialen und zukunftsfähigen Gesellschaft“. Akademiearbeit geschieht unter hohem fachlichem Anspruch in Form von Tagungen, Beratungsangeboten, Vorträgen und Projekten. Die Arbeit der Evangelischen Akademie Bad Boll wird national und international wahrgenommen.
Die Evangelische Akademie Bad Boll sucht ab dem 1. Juli 2019 befristet bis zum 30. April 2021

einen Sekretär (m/w/d)

Der Beschäftigungsumfang umfasst 50 % (derzeit 20 Wochenstunden).

  • Sie verfügen über gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook, Navision).
  • Sie sprechen und schreiben sehr gut Deutsch und haben gute Englischkenntnisse.
  • Sie haben Freude am Umgang mit Menschen und sind gewandt am Telefon.
  • Sie  haben ein ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis und eine positive Ausstrahlung.
  • Sie sind kooperativ und kommunikativ.
  • Sie arbeiten gerne selbständig und verantwortungsbewusst.
  • Sie sind persönlich und zeitlich flexibel.
  • Sie sind erfahren im Sekretariatsbereich und arbeiten gut strukturiert.

Neben der klassischen Sekretariatsarbeit sind Sie eingebunden in die Planung, Durchführung und Nachbereitung von Tagungen. Vor allem im Blick auf die Durchführung von Veranstaltungen erfolgt der Sekretariatseinsatz nach Bedarf und umfasst auch organisatorische Aufgaben.
Weiter umfasst das Aufgabenspektrum Dienst in der Telefonzentrale sowie Vertretung im Rahmen von Vertretungsregelungen.

Die Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland wird erwartet. Eine intensive Einarbeitung und Schulungen sind selbstverständlich.
Die Anstellung und Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (KAO) in Anlehnung an den TVÖD in Entgeltgruppe 6.
Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.


Haben Sie Interesse?

Dann bewerben Sie sich bitte schriftlich oder per Mail bis zum 25. Mai 2019.

Evangelische Akademie Bad Boll
Personalabteilung
Frau Irmtraud Link
Akademieweg 11
73087 Bad Boll
Telefon: 07164/79252
Telefax: 07164/795252
irmtraud.link@ev-akademie-boll.de

Gerne weisen wir bereits heute darauf hin, dass die Auswahlgespräche am 5. Juni 2019 stattfinden werden.

Praktika

Praktika und Hospitationen sind möglich in den Themenfeldern der Studienleitenden, auch bei themenübergreifendem Interesse (z. B. Erwachsenenbildung).  In der Regel dauern diese Praktika mehrere Monate oder ein halbes Jahr. Voraussetzung: Ein Studium an Universität, Fachhochschule oder Berufsakademie. Um Details zu klären, wenden Sie sich bitte an den Geschäftsführenden Akademie-Direktor.

Bei Praktika/Hospitationen in der Hauswirtschaft (Schülerpraktika, BoP, Praktika für junge Leute mit einem Handicap) hilft Ihnen der Geschäftsführer weiter.

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) Kultur 

Die Evangelische Akademie Bad Boll bietet jeweils zum 1.September eines Jahres eine Stelle im Bereich „FSJ Kultur“ an. Bei Interesse bewerben Sie sich bitte bei der

Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) Baden-Württemberg e.V.

Rosenbergstraße 50

70176 Stuttgart
Tel.: 0711-99337395
Fax: 0711-99337396
fsjkultur@lkjbw.de
www.lkjbw.de

Dort finden Sie Angaben zum Ablauf des Bewerbungsverfahrens, zum angebotenen Tätigkeitsprofil und zu unseren Erwartungen. 

Kontakt

Irmtraud Link

Irmtraud Link

Stellvertretende Geschäftsführerin, Leiterin Personal und Interner Service

E-Mail an: Irmtraud Link

Tel.: 07164 79-252

Jörg Hübner

Prof. Dr. Jörg Hübner

Geschäftsführender Direktor

E-Mail an: Jörg Hübner

Tel.: 07164 79-207

Achim Ganßloser

Achim Ganßloser

Geschäftsführer

E-Mail an: Achim Ganßloser

Tel.: 07164 79-250

Das Bild zeigt ein Logo.