18.06. - 18.06.2016 Bad Boll

The Big Five

Klassen und Gruppen in der Schule gekonnt leiten. Ein Trainingstag

Weise wie ein Elefant, wild wie ein Löwe, kraftvoll wie ein Nashorn...

Ausgehend von den fünf Tieren der afrikanischen Savanne, erforschen wir, wie wir ihre Fähigkeiten für die eigene Leitungsfunktion in Klassen und Gruppen nutzbar machen können. Wie finde ich einen kompetenten Auftritt? Wie kommuniziere ich Störungen und Grenzen? Wie kommuniziere ich im hierarchischen Umfeld? Ziel ist es, die eigene Leitungspersönlichkeit zu entwickeln und neue Potenziale freizulegen. Wir arbeiten mit Körper, Atem, Stimme, initiatischem Gebärdenspiel® und Cantienica®.

  • Thema
  • Programm
  • Referierende
  • Weitere Infos

Thema

Weise wie ein Elefant, beweglich wie ein Löwe, kraftvoll wie ein Büffel…
Wir entdecken die Qualitäten der fünf großen Tiere der afrikanischen Savanne und erforschen, wie ich mir ihre Fähigkeiten für meine Leitungsfunktion in Klassen und schulischen Kontexten nutzbar machen kann? Wie komme ich zu Leichtigkeit statt Anspannung?

Dabei arbeiten wir mit Körper, Atem, Stimme, initiatischem Gebärdenspiel® und Cantienica®.

In einem zweiten Teil beschäftigen wir uns mit den Wirkfaktoren gelingender Kommunikation.

Lehren und Lernen findet im Rahmen der Persönlichkeit des Lehrenden und Lernenden statt, als Lernen und Begegnung.
Dies wird beeinflusst von vielen Faktoren: individuelle Wahrnehmung, eigene Erfahrungen, persönliche Handlungskompetenz, Bindungs- und Kommunikationsfähigkeiten.
Interaktion im Unterricht und andere Gesprächssituationen werden beeinflusst von unterschiedlichen Rollen, der "Situationspersönlichkeit".
Sich darin zu erleben und zu beheimaten, sich auf einen Entwicklungsweg zu begeben, führt zu mehr Klarheit, "Standpunkt", Resilienz.
Der Lehrerberuf braucht durch die vielen wechselnden Sprechumgebungen und Sprechsituationen (Unterricht, Kollegen, Eltern…) eine gewisse Rollenvielfalt.

Wir arbeiten mit Theorie und Übungen an folgenden Themen:
Wie führe ich mich in unterschiedlichen Situationen?
Wie schaffe ich ein gutes Lernklima?
Wie lerne ich, mich auf die sich ständig wechselnden Sprechsituationen einzustellen?
Wie gehe ich dabei um mit Nähe und Distanz, mit Störungen und Hierarchien?

Wir laden Sie herzlich ein!

Programm

Samstag, 18. Juni 2016

09:00

Begrüßung
Ankommen im Raum und im Körper

Mit Elementen von Yoga, initiatischem Gebärdenspiel® und Cantienica® erforschen wir die Qualitäten der afrikanischen Savannentiere.

10:30

Kaffeepause

11:00

Praktische Erfahrungen mit theoretischen Impulsen

Wie führe ich mich in unterschiedlichen Situationen? Wie schaffe ich ein gutes Lernklima?

12:30

Mittagessen im Restaurant Symposion

14:00

Praktische Erfahrungen mit theoretischen Impulsen

Wie lerne ich, mich auf sich ständig wechselnde Situationen einzustellen? Wie gehe ich dabei um mit Nähe und Distanz, Störungen und Hierarchien?

15:30

Abschlussrunde - Schlussbilanz

16:00

Ende des Seminars

Referierende

Leitung

Claudia Schmengler Claudia Schmengler
Studienleiterin

Barbara Meffert, Logopädin/ Lehrlogopädin, tiefenpsychologisch fundierte Körperpsychotherapeutin (zertifiziert/ BA)
Martina Schockenhoff, Psychotherapeutin HPG, Theologin und Yogalehrerin

Weitere Infos

Tagungsnummer

540416

Preis

Kursgebühr: 40,00 €
Kosten für Verpflegung: 28,00 €

Nach Tagungsende können GEW-Mitglieder sowie Mitglieder des Philologenverbandes einen Zuschuss in Höhe von 25 % der erhalten. Bitte reichen Sie dazu nach Tagungsende die Rechung bei den zuständigen Stellen ein.

Anmeldeschluss

13.06.2016

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich an Lehrkräfte aller Schularten, besonders an junge Lehrerinnen und Lehrer in den ersten Berufsjahren.

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Bad Boll Anreise

Themengebiete

  • Bildung, Erziehung
  • Leitungskompetenz, Beruf

Mitfahrgelegenheit:

Sollten Sie Mitfahrgelegenheit über eine Mitfahrzentrale suchen, sollten Sie als Zielpunkt Göppingen angeben. Weitere Infos: bit.ly/1XdSLzn

Kontakt

Erika Beckert

Tagungsorganisation

E-Mail an: erika.beckert@ev-akademie-boll.de

Tel.: 07164 79-211

Kooperationspartner

Archiv

Diese Tagung hat bereits begonnen oder ist beendet.

Kontakt

Claudia Schmengler

Claudia Schmengler

Studienleiterin

E-Mail an: Claudia Schmengler

Tel.: 07164 79-242

Das Bild zeigt ein Portraitbild.

Erika Beckert

Tagungsorganisation

E-Mail an: Erika Beckert

Tel.: 07164 79-211

Download

Tagungs-Flyer als PDF