Die AFV wird aufgelöst

Evangelische Akademie muss sich von ihrem Fachdienst trennen

Das bisherige AFV-Team v.l. Betriebswirtin Tanja Dehner, Sozialpädagogin Regina Steffes und Wirtschaftspädagoge Dr. Albert Decker.

Seit mehr als 20 Jahren coachten und trainierten die Studienleiterinnen und -leiter der Akademie für Führung und Verantwortung (AFV) wie Susanne Meyder-Nolte, Benjamin Diehl, Karl Giebeler, Friedemann von Keler etc. Führungskräfte und Menschen in Verantwortung. Sie begleiteten und moderierten Veränderungsprozesse und unterstützen u.a. nachhaltige Entwicklungen v.a. in Organisationen aus den Bereichen Öffentlicher Dienst, Non-Profit und Privatwirtschaft – darunter diverse Stadtverwaltungen (Göppingen, Ludwigsburg, Stuttgart ...), das Klinikum Stuttgart, den Württembergischer Landessportbund sowie die Evangelische Landeskirche Württemberg etc.

Doch die Corona-Krise mit ihren wirtschaftlichen Folgen wirkt sich auch auf die zukünftige Organisation der Evangelischen Akademie Bad Boll aus. „Wir bedauern sehr, dass die AFV nach über 20jähriger, erfolgreicher Tätigkeit aufgelöst wird – gerade auch in diesen ungewissen und herausfordernden Zeiten“, sagt Akademiedirektor Prof. Dr. Jörg Hübner. Eine Entscheidung, die die Direktion schweren Herzens treffen musste. Doch die Mindereinnahmen für die Evangelische Landeskirche in Württemberg und der damit verbundene Sparkurs sowie die Corona-bedingten Auftragsausfälle für den Fachdienst gaben den Ausschlag für diese Entscheidung.

Seit 2019 bestand das Team aus Betriebswirtin Tanja Dehner, Sozialpädagogin Regina Steffes und dem promovierten Wirtschaftspädagogen Dr. Albert Decker. Letzterer wird der Akademie ab Juli in neuer Funktion als „Beauftragter für Digitalisierung und Digitale Bildung“ erhalten bleiben. Die Studienleiterinnen Regina Steffes und Tanja Dehner planen in selbständiger Tätigkeit weiterhin werteorientierte Führungskräfteentwicklung und -beratung anzubieten. „Sie führen in bewährter Form die Inhalte der AFV weiter und kooperieren auch in Zukunft mit unserer Akademie“, begrüßt Jörg Hübner die weitere Zusammenarbeit. Assistentin Marion Heller wird die Tagungsorganisation für andere Dialogbereiche an der Akademie übernehmen. 

Wir empfehlen Ihnen gerne, sich bezüglich Führungskräfteentwicklung, Coachings und Beratung in der Tradition der AFV mit Tanja Dehner und Regina Steffes in Verbindung zu setzen:

  • Tanja Dehner, Reinekeweg 1, 70619 Stuttgart, E-Mail: t.dehner@web.de, Tel.: 0170 6305678
  • Regina Steffes, Stuttgarter Straße 96, 70469 Stuttgart, E-Mail: info@regina-steffes.de, Tel.:  0711 31512500

Kontakt

Reinhard Becker

Reinhard Becker

Sachbearbeitung Presse-/ Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

E-Mail an: Reinhard Becker

Tel.: 07164 79-305

Miriam Kaufmann

Miriam Kaufmann

Referentin Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail an: Miriam Kaufmann

Tel.: 07164 79-300