29.03.2021, 16:00 - 18:00 Uhr, Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung: Werkstatt BILDUNG und SCHULE neu denken

Follow-Up-Werkstatt: wir machen weiter!

Analog, digital oder ganz anders? HomeSchooling und Homeoffice parallel und dazu ein lahmes Internet? Wie kann ich neben und in Schule und Unterricht mein eigenes Neuland und meine persönliche Bandbreite entdecken? Was läuft aktuell und wie will ich eigentlich lernen? Wwie sehen Bildungsorte aus für das Morgen, das jetzt noch keiner kennt?

Erste Gedankenstränge und Ideen sind im Raum: wir bauen auf und laden weitere, viele junge vsionäre Menschen ein!

  • Referierende
  • Weitere Infos

Referierende

Leitung

Sigrid Schöttle Sigrid Schöttle
Studienleiterin

Referenten / Mitwirkende

Jakob Crone
M.A. Politik- und Verwaltungswissenschaften, Moderator, Freiburg

Lukas Mörchen
Student; Moderator, Münster

Uli Sailer
Digitalstratege "Die Kommunalberater", Gerlingen

Vincent Staudacher
Designer; BfD Geschäftstelle Jugendgemeinderat, Göppingen

Udo Wenzl
Kommunalberater, Waldkirch

Weitere Infos

Tagungsnummer

331421

Preis

Dieses Zoom-Meeting ist kostenlos.
Bitte meldet Euch online oder direkt bei den ThemenPate*innen an, damit wir Euch den Link und nähere Infos per Mail senden können.

Anmeldeschluss

27.03.2021

Zielgruppen

Junge Menschen, die über Schule und kreative Lernorte neu nachdenken und gemeinsam mit anderen frische Ideen dazu entwickeln möchten.

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Online-Veranstaltung

Themengebiete

  • Bildung, Erziehung
  • Gesellschaft, Staat, Recht

Kontakt

Beate Schnabel

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: beate.schnabel@ev-akademie-boll.de

Tel.: 07164 79-229

Kooperationspartner

Archiv

Diese Tagung hat bereits begonnen oder ist beendet.

Kontakt

Sigrid Schöttle

Sigrid Schöttle

Studienleiterin

E-Mail an: Sigrid Schöttle

Tel.: 07164 79-417

Beate Schnabel

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: Beate Schnabel

Tel.: 07164 79-229