09.01. - 10.01.2014 Bad Boll

Junge Menschen im Gefängnis

Pädagogische und bildungspolitische Herausforderungen im Jugendstrafvollzug

Erfolgreiche Bildungsabschlüsse sind wesentlich für eine gelingende Rückkehr in die Gesellschaft und ein straffreies Leben. Den vielen jungen Menschen in baden-württembergischen Justizvollzugsanstalten sollen durch weiterentwickelte Bildungsangebote neue Chancen eröffnet und die Bildungsgerechtigkeit erhöht werden.

  • Programm
  • Referierende
  • Weitere Infos

Programm

Donnerstag, 9. Januar 2014

18:30

Referierende

Leitung

Marielisa von Thadden;Studienleiterin;Evangelische Akademie Bad Boll

Klaus Barwig, Rottenburg, Prof. Dr. Michael Hermann, Kultusministerium, Joachim F. Spieth, Richt ...

Referenten / Mitwirkende

Ludger Baldus
Justizvollzugsanstalt Freiburg, Freiburg

Klaus Barwig
Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Stuttgart

Prof. Dr. Reinmar Bois
Gutachenstelle Stuttgart, Stuttgart

Prof. Dr. Michael C. Hermann
Ministerium für Kultus, Jugend und Sport, Weingarten

Studiendirektor Sascha Finkbohner
Regierungspräsidium Karlsruhe, Karlsruhe

Ministerialdirigent Ulrich Futter
Stuttgart

Rainer Goderbauer
Justizvollzugsanstalt Adelsheim, Vaihingen

Prof. Dr. Ulrich Goll
Landtag von Baden-Württemberg, Stuttgart

Ministerialdirektorin Bettina Limperg
Justizministerium Baden-Württemberg, Stuttgart

Ministerialdirigent Dr. Klaus Lorenz
Ministerium für Kultus, Jugend und Sport

Lars-Gunnar Lotz
Pegasus GmbH, Stuttgart

Manfred Lucha
Haus des Landtags, Stuttgart

Tobias Merckle
Seehaus e. V., Leonberg-Warmbronn

Markus Meyer
Weingarten

Studienrat Ralp Nolte
Gewerbliche Schule Ravensburg, Ravensburg

Oberbürgermeister Dr. Jörg Schmidt
Stadt Radolfzell, Radolfzell

Oberstudiendirektor Günther Schuster
Gewerbliche Schule Ravensburg, Ravensburg

Joachim Spieth
Justizministerium Baden-Württemberg, Stuttgart

Minister Andreas Stoch
Ministerium für Kultus, Jugend und Sport, Heidenheim

Marielisa Thadden
Evangelische Akademie Bad Boll, Bad Boll

Norbert Zeller
Friedrichshafen

Weitere Infos

Tagungsnummer

360914

Preis

Bei Voranreise am 09.01.2014 beträgt die Tagungsgebühr inkl. Übernachtung und Frühstück 42,00 Euro.
Bei Anreise am 10.01.2014:
Tagungsgebühr: 12,00 Euro

Anmeldeschluss

18.12.2013

Zielgruppen

Lehrer und Lehrerinnen im Strafvollzug, Beschäftigte im Jugendstrafvollzug, Pädagogen, Juristen

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Bad Boll Anreise

Themengebiete

  • Bildung, Erziehung
  • Gesellschaft, Staat, Recht

Kontakt

Heidi Weiser

Tagungsorganisation

E-Mail an: heidi.weiser@ev-akademie-boll.de

Tel.: 07164 79-204

Archiv

Diese Tagung hat bereits begonnen oder ist beendet.

Kontakt

Das Bild zeigt ein Portraitbild.

Heidi Weiser

Tagungsorganisation

E-Mail an: Heidi Weiser

Tel.: 07164 79-204

Download

Tagungs-Flyer als PDF