16.05. - 17.05.2013 Bad Boll

Energiewende in den Entwicklungsländern

Nachhaltige Versorgungsstrategien für eine saubere Entwicklung

Sparsam, sauber und gerecht soll die Energieversorgung sein – auch in den Entwicklungsländern. Die Umstellung auf eine nachhaltige Versorgung steht dort aber vor besonderen Herausforderungen. Wie deckt man den wachsenden Energiebedarf in Ländern, in denen staatliche und wirtschaftliche Strukturen nicht verlässlich funktionieren und der technische Fortschritt weitgehend von außen importiert wird?

  • Workshops
  • Referierende
  • Weitere Infos

Workshops

Workshop Nr. 1:

Finanzierung nachhaltiger Energieversorgung

Workshop Nr. 2:

Technologietransfer

Workshop Nr. 3:

Energieeffizienz

Workshop Nr. 4:

Energieversorgung im ländlichen Raum

Workshop Nr. 5:

Energieversorgung im urbanen Raum

Workshop Nr. 6:

Mittelstand als Akteur

Referierende

Leitung

Dr. Dieter Heidtmann;Studienleiter;Evangelische Akademie Bad Boll

Dr. Regina Fein Dr. Regina Fein
Studienleiterin

Referenten / Mitwirkende

Martin Brezger
Mörk Bau GmbH & Co.KG

Dr. Regina Fein
Evangelische Akademie Bad Boll, Göppingen

Johannes Fleischle

Torsten Fritsche
Deutsche Gesellschaft f. Internat. Zusammenarbeit, Falkensee

Sebastian Gallehr
Gallehr + Partner, e5

Dr. Maria Gerster-Bentaya
Universität Hohenheim, Stuttgart

Wulf-Hendrik Goretzky
AGEG Consultants eG, Kirchheim u. Teck

Dr. Bernhard Graeber
EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Dr. Armin Haas
Doneka Limeted, Lusaka

Dr. Dieter Heidtmann
Evangelische Akademie Bad Boll, Ostfildern

Theresa Hein
Berlin

Ian Johnson
Club of Rome

Nicole Kimmel
Stiftung Entwicklungszusammenarbeit, Stuttgart

Silvia Kreibiehl
Frankfurt School of Finance & Management

Markus König
Scharr Wärme GmbH & Co. KG

Detlef Loy
Loy Energy Consultin

Ministerialdirektor Helmfried Meinel
Ministerium für Umwelt, Klima, Stuttgart

Vincent Möller
AGEH e. V., Aachen

Jürgen Raach
SOLAR23 projects GmbH, Dettingen

Marco Rimkus
DEG Deutsche Investitions- und

Matthias Ruchser
Deutsches Institut für Entwicklungs-, Bonn

Dr. Almuth Schauber
Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR e. V.

Stefanie Schout
Heidelberg

Henriette Schweizerhof
Bundesministerium für Umwelt,

Dr. Stefan Thomas
Wuppertal Institut, Wuppertal

Minister Franz Untersteller
Ministerium für Umwelt, Klima, Nürtingen

Christine Weyrich
Siemens Stiftung

Weitere Infos

Tagungsnummer

620513

Preis

Tagungsgebühr 90,00 Euro
Einzelzimmer mit Vollpension 108,50 Euro
Zweibettzimmer mit Vollpension 96,00 Euro
Verpflegung ohne Frühstück, ohne Unterkunft 53,70 Euro

Anmeldeschluss

05.05.2013

Zielgruppen

Fachleute aus der Entwicklungszusammenarbeit und der Energiewirtschaft, staatliche und nichtstaatliche Organisationen in der Entwicklungszusammenarbeit, Wissenschaft und Publizistik, Interessierte in der Entwicklungszusammenarbeit.

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Ort

Bad Boll Anreise

Themengebiete

  • Internationale Politik, Europa
  • Arbeit, Wirtschaft

Archiv

Diese Tagung hat bereits begonnen oder ist beendet.

Kontakt

Regina Fein

Dr. Regina Fein

Studienleiterin

E-Mail an: Regina Fein

Tel.: 07164 79-222

Download

Tagungs-Flyer als PDF