Zurückliegende Tagungen


Suche





23.09. - 25.09.2022 Evangelische Akademie Bad Boll

Sri Lanka am politischen und wirtschaftlichen Abgrund

Chancen der Zivilgesellschaft auf politische Teilhabe

13 Jahre nach dem Bürgerkrieg steht Sri Lanka infolge von Misswirtschaft und Pandemie vor dem wirtschaftlichen und politischen Kollaps. Die Lebensbedingungen der Menschen verschlechtern sich ...

Internationale Politik, Europa

30.05.2022 Hospitalhof Stuttgart

Politische Umbrüche in Lateinamerika -

Herausforderungen an die Regierungen in Chile, Honduras und Mexiko

Autoritäre oder populistische Regierungen polarisieren die Gesellschaft in Lateinamerika. Die organisierte Kriminalität kann sich wieder stärker ausbreiten. Zivilgesellschaftliche Organisationen ...

Internationale Politik, Europa

13.05. - 15.05.2022 Evangelische Akademie Bad Boll

Nicht ohne Zivilgesellschaft – Erneuerbare Energien. Kooperation Indien-Deutschland

verschoben auf Herbst 2022

In den vergangenen Jahren wurde Indien häufig für sein Engagement im Bereich der erneuerbaren Energien gelobt. Seit 2015, als das Pariser Klimaabkommen unterzeichnet wurde, hat die fünftgrößte ...

Internationale Politik, Europa

Schwerpunkttagung: Die Grenzen des Planeten respektieren

01.04. - 02.04.2022 Online-Veranstaltung

Transformation: Bedrohung – Herausforderung – Chance?

Umgang mit Transformationskonflikten weltweit

Angesichts von Klimawandel, Digitalisierung und Migration erwarten uns Transformationsprozesse, die erhebliches Konfliktpotenzial bergen. Zivile Konfliktbearbeitung kann dabei helfen, bestehende und ...

Internationale Politik, Europa

Schwerpunkttagung: Die Grenzen des Planeten respektieren

11.03. - 13.03.2022 Evangelische Akademie Bad Boll

Die kurdische Perspektive aus Europa

Kurd_innen werden in Deutschland oft als Türk_innen wahrgenommen oder als Konfliktgruppe stigmatisiert. Das geht nicht zuletzt auf die Rolle der Türkei und ihrer Interessen in der europäischen Politik ...

Internationale Politik, Europa

25.02. - 26.02.2022 Bad Boll

Verschoben wegen Corona: Coronakrise geht, Schuldenkrise bleibt

Neuer Termin: 31.03.-01.04.2023

Die Coronapandemie rückt in vielen Ländern die Staatsverschuldung in den Fokus. Die Staatskassen sehen sich mit neuen Ausgaben und einer Rezession konfrontiert. Eine genauere Analyse zeigt jedoch, ...

Internationale Politik, Europa | Arbeit, Wirtschaft

10.02. - 12.02.2022 Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung: Nach der Flucht: Das Verorten GEMEINSAM gestalten

Herausforderungen und Chancen im Engagement Geflüchteter und mit Geflüchteten

Wie gelingt Flüchtlingsschutz in einem Europa, das die Grenzen dichtmacht und in dem der Rassismus immer stärker in die Mitte rückt? Wie gelingt eine echte gesellschaftliche und politische Teilhabe ...

Gesellschaft, Staat, Recht | Internationale Politik, Europa

28.01.2022 Online-Veranstaltung

KoopArte durch Kunst - Abschlussveranstaltung

Online-Veranstaltung

Kunst und Kooperation ergänzen sich sehr gut. Für neue Wege der Zusammenarbeit ist Kreativität sehr wichtig. Mit unserem Projekt KoopArte haben wir 12 Monate lang Themen wie Menschenrechte, faire ...

Internationale Politik, Europa | Kultur

17.12.2021 Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung: Extraktivismus – Bedeutung, Folgen, Erfahrungen

Berichte, Alternativen und Handlungsmöglichkeiten

Der Begriff Extraktivismus wurde im Zusammenhang mit der unkontrollierten Ausbeutung der Naturressourcen in Lateinamerika bekannt.

Der Hunger nach Rohstoffen nahm weltweit durch die steigende ...

Internationale Politik, Europa | Gesellschaft, Staat, Recht

10.12. - 12.12.2021 Evangelische Akademie Bad Boll

Verschoben wegen Corona: Die kurdische Perspektive aus Europa

Neuer Termin: 11. – 13.03.2022

Kurd_innen werden in Deutschland oft als Türk_innen wahrgenommen oder als Konfliktgruppe stigmatisiert. Das geht nicht zuletzt auf die Rolle der Türkei und ihrer Interessen in der europäischen Politik ...

Internationale Politik, Europa