Zurückliegende Tagungen


Suche





12.02.2021 Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung ist bereits ausgebucht! Gesellschaft im Wandel:

Welche Rolle hat die Kirche in der Gestaltung der Transformation?

Die Corona-Pandemie beschleunigte die schon zuvor existierende soziale Krise. Sie fordert uns heraus, einen neuen Weg zu gestalten, um Gesellschaft, Wirtschaft und ökologisches Gleichgewicht wieder in ...

Religion, Kirche, Ökumene | Gesellschaft, Staat, Recht

12.02. - 13.02.2021 Evangelische Akademie Bad Boll

Verschoben wegen Corona: Links glauben! Wie geht das?

Neuer Termin:1. Halbjahr 2022

Die Linke pflegt eine schwierige Beziehung zu Religionen und Kirchen. Für sie waren die Kirchen oft Feinde beim Kampf um soziale und politische Emanzipation. Die Kirchen haben sich wiederholt gegen ...

Religion, Kirche, Ökumene | Gesellschaft, Staat, Recht

30.01.2021 Evangelische Akademie Bad Boll

Online-Veranstaltung: Ende eines Mythos

Neue Einsichten zum alttestamentlichen Jerusalem

Wie soll man sich das biblische Jerusalem vorstellen? Archäologische Forschung fördert dazu immer wieder neue Erkenntnisse zutage. Aktuelle Grabungen auf dem Zionsberg unter Leitung von Prof. Dr. Dr. ...

Religion, Kirche, Ökumene | Kultur

29.01. - 31.01.2021 Evangelische Akademie Bad Boll

Ausfall wegen Corona: Hebron - Von Abrahams Zelt zum modernen Staat

Neuer Termin: 04.-06.02.2022

Von Jerusalem abgesehen lässt sich vor allem an der wechselvollen Historie Hebrons die Geschichte Israels über Jahrtausende hinweg nachzeichnen. Von alters her strategisches Machtzentrum und ...

Religion, Kirche, Ökumene | Kultur

20.01.2021 Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung: Eine Stunde ein Jude

Geschichten gegen Antisemitismus von Johann Peter Hebel bis Ricarda Huch

In der Vortragsreihe zu 1700 Jahre jüdischen Lebens in Deutschland stellt Dr. Kurt Oesterle literarische Texte vor, die den jeweils zeitgenössischen Antisemitismus zu ihrem Thema machen und kritisch ...

Gesellschaft, Staat, Recht | Religion, Kirche, Ökumene

20.01. - 28.06.2021 Hospitalhof Stuttgart

Jüdisches Leben in Deutschland

1700 Jahre Begegnung und Vergegnung

Eine Urkunde Kaiser Konstantins aus dem Jahr 321 gilt als ältester Hinweis auf eine jüdische Gemeinde in Köln. Seit dieser Zeit leben Jüdinnen und Juden in diesem Land. Davon erzählen das reiche ...

Gesellschaft, Staat, Recht | Religion, Kirche, Ökumene

Schwerpunkttagung: Theologische Herausforderung heute

06.12.2020 Evangelische Akademie Bad Boll

Online -Veranstaltung: Jenseits des Du

Tagungsreihe Mystik in den Religionen

Ist das Gebet an die Vorstellung eines persönlichen Gegenübers gebunden? In allen monotheistischen Religionen gibt es neben dem „dialogischen Prinzip“ auch transpersonale Gottesvorstellungen; darüber ...

Religion, Kirche, Ökumene | Persönlichkeitsentwicklung, Lebensorientierung, Kreativität

Schwerpunkttagung: Theologische Herausforderung heute

05.12. - 06.12.2020 Evangelische Akademie Bad Boll

Ausfall wegen Corona: Jenseits des Du? - Gebet und mystische Versenkung

Neuer Termin: 04.-05.12.2021

Ist das Gebet an die Vorstellung eines persönlichen Gegenübers gebunden? In allen monotheistischen Religionen gibt es neben dem „dialogischen Prinzip“ auch transpersonale Gottesvorstellungen; darüber ...

Religion, Kirche, Ökumene | Persönlichkeitsentwicklung, Lebensorientierung, Kreativität

Schwerpunkttagung: Theologische Herausforderung heute

18.11.2020 Evangelische Akademie Bad Boll

Ausfall wegen Corona: The Hope of Getting Lost

Boller Bußtag der performativen Künste 2020

„The Poetry of Getting Lost“ verbindet unterschiedliche künstlerische Medien auf originelle Weise. Maike Brautmeier kreiert von der Fotografie ausgehend theatralische Inszenierungen. Marc Fragstein ...

Kultur | Religion, Kirche, Ökumene

Schwerpunkttagung: Theologische Herausforderung heute

14.11.2020 Evangelische Akademie Bad Boll

Verschoben wegen Corona: Ein Platz an der Sonne? China-Mission um 1900 in der Kritik

Blumhardt-Tagung 2020, Nachholtermin im Juni 2021

Der Spätkolonialismus der Zeit des ausgehenden 19. Jh. bis zur Mitte des 20. Jh. hat bis heute Folgen. Die Aufarbeitung der begangenen Verbrechen hat gerade begonnen, verläuft jedoch immer noch sehr ...

Religion, Kirche, Ökumene | Internationale Politik, Europa