17.06.2020, 00:00 Uhr

Online-Veranstaltung: Cradle to Cradle -gut fürs Gemeinwohl?!

Können wir der Klimakatastrophe durch eine „Kreislaufwirtschaft“ entgehen? Das ist der Grundansatz der „Cradle to Cradle“-Bewegung. Alte Produkte und Abfälle können, so die Idee, immer wieder in Kreisläufe zurückgeführt werden, um höhere Ökoeffektivität zu erreichen.

Kann sich jedoch das Konzept an eine gemeinwohlorientierte Ökonomie anlehnen? In wie weit sind die zwei Alternativen zum ausbeuterischen Kapitalismus kompatibel? Wir möchten in der Veranstaltung die Grundlagen für eine Zusammenführung beider Konzepte thematisieren. Loggen Sie sich für die Diskussion ein!

Bitte beachten

Die Veranstaltung ist kostenlos und findet via Zoom statt. Details zur Anmeldung finden Sie unter dem Reiter "WEITERE INFOS"

  • Programm
  • Referierende
  • Weitere Infos

Programm

Mittwoch, 17. Juni 2020

18:00

Begrüßung

18:10

Vorstellung

18:23

Impuls Cradle to Cradle

Tim Janßen

18:33

Reflexion

18:43

Impuls Gemeinwohl-Ökonomie

Madlen Sanchino

18:53

Reflektion

19:03

Reflektion in Kleingruppen

19:28

Plenum

19:48

Ausblick

20:00

Ende der Veranstaltung

Referierende

Leitung

Prof. Dr. Andrés Musacchio Prof. Dr. Andrés Musacchio
Studienleiter

Referenten / Mitwirkende

Tim Janßen
Geschäftsführender Vorstand, Cradle to Cradle e. V., Berlin

Madlen Sanchino Martínez
Vorständin Gemeinwohl Ökonomie Berlin- Brandenburg e.V., Berlin

Weitere Infos

Tagungsnummer

641320

Preis

Tagungsgebühr 0,00 Euro

Anmeldeschluss

16.06.2020

Zielgruppen

Unternehmer_innen mit Interesse an Nachhaltigkeitsfragen, Interessierte an Gemeinwohl-Ökonomie und alternativen Wirtschaftsformen, Zivilgesellschaftsorganisationen im Bereich der Nachhaltigkeit. Konsumentenorganisationen und Verbraucher.

Veranstalter

Evangelische Akademie Bad Boll

Bundeszentrale für politische Bildung

Die Evangelische Akademie Bad Boll ist Mitglied der Evangelischen Akademien in Deutschland (EAD) e.V., Berlin.

Themengebiete

  • Arbeit, Wirtschaft
  • Gesellschaft, Staat, Recht

Anmeldung

Bitte melden Sie sich unter dem Button "JETZT ANMELDEN" zur Veranstaltung an. Sie erhalten dann eine Anmeldebestätigung mit den Zugangsdaten für Zoom.

Voraussetzung ist ein Smartphone oder Tablet mit installierter Zoom-App oder ein PC/Notebook mit Mikrofon und Kamera.

Kontakt

Kristin Tomaschko

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: kristin.tomaschko@ev-akademie-boll.de

Tel.: 07164 79-212

Kooperationspartner

Archiv

Diese Tagung hat bereits begonnen oder ist beendet.

Kontakt

Andrés Musacchio

E-Mail an: Andrés Musacchio

Tel.: 07164-79-288

Kristin Tomaschko

Tagungsorganisatorin

E-Mail an: Kristin Tomaschko

Tel.: 07164 79-212