Zentrum für entwicklungsbezogene Bildung (ZEB)


http://www.dimoe.de/cms/startseite/zeb/

Kooperationspartner 0
Zurück

Aktuelle Tagungen


10.03. - 12.03.2023, Präsenzveranstaltung, Evangelische Tagungsstätte Bad Boll

Die kurdische Perspektive aus Europa 2023

Kurdische Identität und Zukunft

Die Lage der Kurd*innen ist angesichts der aktuellen politischen Entwicklungen im Nahen und Mittleren Osten besonders prekär. Erst im November 2022 flog der Iran Angriffe auf kurdische Gebiete im ...

Gesellschaft, Staat, Recht | Internationale Politik, Europa


27.02.2023 von 18:00 bis 19:30h, Online-Veranstaltung, Online

Als Griechenland und Sri Lanka die Schulden der Bundesrepublik Deutschland erließen…

Erlassjahr.de-Café zum 70. Jahrestag des Londoner Schuldenabkommens

Immer wieder geraten Länder in Verschuldungskrisen, die ihre Entwicklungsprozesse unterbrechen. Dies war auch der Fall Deutschlands sowohl nach dem Ersten Weltkrieg, als auch nach dem Zweiten ...

Internationale Politik, Europa | Arbeit, Wirtschaft

Archivierte Tagungen

28.10. - 28.10.2022 Online-Veranstaltung

Online: " Not without civil society

Cooperation India – Germany on Energies in Transformation

The “strategic partnership” between India and Germany focuses on energies in transformation and climate change. In Germany, the history of energies in transformation is inextricably linked with a ...

Internationale Politik, Europa

29.09. - 29.09.2022 Welthaus Stuttgart

Globale Gerechtigkeit #stattSchuldendienst

Faire Entschuldung im Globalen Lernen

Die Krisen verketten sich gegenwärtig und treffen Länder aus dem „Globalen Süden“ besonders stark. Dadurch geraten diese oft in Verschuldungskrisen. Sie können nicht gleichzeitig ihre Schulden abbauen ...

Arbeit, Wirtschaft | Bildung, Erziehung

30.05. - 30.05.2022 Hospitalhof Stuttgart

Politische Umbrüche in Lateinamerika -

Herausforderungen an die Regierungen in Chile, Honduras und Mexiko

Autoritäre oder populistische Regierungen polarisieren die Gesellschaft in Lateinamerika. Die organisierte Kriminalität kann sich wieder stärker ausbreiten. Zivilgesellschaftliche Organisationen ...

Internationale Politik, Europa

13.05. - 15.05.2022 Evangelische Akademie Bad Boll

Nicht ohne Zivilgesellschaft – Erneuerbare Energien. Kooperation Indien-Deutschland

verschoben auf Herbst 2022

In den vergangenen Jahren wurde Indien häufig für sein Engagement im Bereich der erneuerbaren Energien gelobt. Seit 2015, als das Pariser Klimaabkommen unterzeichnet wurde, hat die fünftgrößte ...

Internationale Politik, Europa

11.03. - 13.03.2022 Evangelische Akademie Bad Boll

Die kurdische Perspektive aus Europa

Kurd_innen werden in Deutschland oft als Türk_innen wahrgenommen oder als Konfliktgruppe stigmatisiert. Das geht nicht zuletzt auf die Rolle der Türkei und ihrer Interessen in der europäischen Politik ...

Internationale Politik, Europa

25.02. - 26.02.2022 Bad Boll

Verschoben wegen Corona: Coronakrise geht, Schuldenkrise bleibt

Neuer Termin: 31.03.-01.04.2023

Die Coronapandemie rückt in vielen Ländern die Staatsverschuldung in den Fokus. Die Staatskassen sehen sich mit neuen Ausgaben und einer Rezession konfrontiert. Eine genauere Analyse zeigt jedoch, ...

Internationale Politik, Europa | Arbeit, Wirtschaft

26.11. - 27.11.2021 Evangelische Akademie Bad Boll

Verschoben wegen Corona: Religionen in Krisenzeiten – Hoffnung und Transformation

Neuer Termin wird noch bekannt gegeben

In Krisenzeiten werden strukturelle Probleme sichtbar. Verhältnisse werden aufgedeckt, Ungleichheiten und Spaltungen in der Gesellschaft verstärkt. Dadurch geraten viele Menschen an den Rand der ...

Gesellschaft, Staat, Recht | Religion, Kirche, Ökumene

17.09. - 18.09.2021 Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung: Zentralamerika: Die Krisen der Rechtsstaatlichkeit

Internationale Mechanismen zur Bekämpfung der Straflosigkeit und Korruption wurden von den zentralamerikanischen Regierungen erst einberufen und nach (strafrechtlichen) Erfolgen an ihrer Arbeit ...

Internationale Politik, Europa | Gesellschaft, Staat, Recht

15.06. - 30.09.2021 Welthaus Stuttgart

Verschoben wegen Corona: Klimawandel verschärft Schuldenkrisen

Neuer Termin: 30.09.2021

Der Klimawandel verursacht Katastrophen. Was passiert aber, wenn die betroffenen Länder auch hochverschuldet sind? Lebensqualität, Entwicklungsperspektiven und oft Menschenrechte werden stark ...

Bildung, Erziehung | Arbeit, Wirtschaft

19.05. - 19.05.2021 Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung: Friedensbildung in Europas Schulen

Die Intensität der weltweiten Konflikte nimmt zu und hat gravierende Auswirkungen wie Flucht und Vertreibung. Mehr und mehr Menschen sind davon betroffen, es entstehen neue Konflikte, Gewalt und ...

Internationale Politik, Europa

07.05. - 07.05.2021 Online-Veranstaltung

Korruption kostet Menschenleben und verschärft multiple Krisen in Zentralamerika

Auftaktveranstaltung zur Tagung des Runden Tisch Zentralamerika, 17.-19.09.2021

Die Auswirkungen der grassierenden manifesten Korruption auf breite Teile der Bevölkerung und die Schwäche der rechtsstaatlichen Strukturen des Staates treten gerade jetzt, mitten in einer Pandemie ...

Internationale Politik, Europa | Soziales, Gesundheit

12.02. - 12.02.2021 Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung ist bereits ausgebucht! Gesellschaft im Wandel:

Welche Rolle hat die Kirche in der Gestaltung der Transformation?

Die Corona-Pandemie beschleunigte die schon zuvor existierende soziale Krise. Sie fordert uns heraus, einen neuen Weg zu gestalten, um Gesellschaft, Wirtschaft und ökologisches Gleichgewicht wieder in ...

Religion, Kirche, Ökumene | Gesellschaft, Staat, Recht

12.02. - 13.02.2021 Evangelische Akademie Bad Boll

Verschoben wegen Corona: Links glauben! Wie geht das?

Neuer Termin:1. Halbjahr 2022

Die Linke pflegt eine schwierige Beziehung zu Religionen und Kirchen. Für sie waren die Kirchen oft Feinde beim Kampf um soziale und politische Emanzipation. Die Kirchen haben sich wiederholt gegen ...

Religion, Kirche, Ökumene | Gesellschaft, Staat, Recht

08.02. - 09.02.2021 Evangelische Akademie Bad Boll

Online-Veranstaltung: Reflektiert elektrisiert

Welche E-Mobilität wollen wir?

Bei der Verkehrswende führt an der Elektromobilität kein Weg vorbei. Mit dem Konjunkturpaket im Zuge der Corona-Pandemie bekommen Elektroautos nun auch politisch zusätzlich Schub, während fossile ...

Umwelt, Landwirtschaft | Arbeit, Wirtschaft

08.12. - 08.12.2020 Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung: Der Krieg um Bergkarabach

Über die aktuelle Lage, Hintergründe und Handlungsmöglichkeiten

Vor einigen Wochen eskalierte der Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan um die Region Bergkarabach mit vielen zivilen Opfern und Leid für die Bevölkerung. Der Konflikt bekam aufgrund seiner ...

Internationale Politik, Europa

04.12. - 06.12.2020 Evangelische Akademie Bad Boll

Online-Veranstaltung: Die kurdische Perspektive aus Europa

Die Situation der Kurd_innen im Nahen Osten bleibt komplex und angespannt. Gründe sind unter anderem geostrategische Interessen, wie sie etwa die Türkei, USA und Russland verfolgen. Kurd_innen werden ...

Internationale Politik, Europa

11.11. - 11.11.2020 Online-Veranstaltung

Online-Veranstaltung: Was ist mit dem Lieferkettengesetz?

Wirtschaft und Menschenrechte

Die Bundesregierung hat vorgegeben, dass bis 2020 mindestens die Hälfte aller deutschen Unternehmen mit mehr als 500 Beschäftigten den Nachweis erbringen muss, die Menschenrechte mit Sorgfalt zu ...

Arbeit, Wirtschaft | Gesellschaft, Staat, Recht

06.11. - 07.11.2020 Evangelische Akademie Bad Boll

Online-Veranstaltung: Internationale Wirtschaftsbeziehungen gerechter gestalten

Das Handelsabkommen EU-Mercosur unter der Lupe

Die EU und der Mercosur haben vor kurzem ein sehr umstrittenes Freihandelsabkommen unterzeichnet, das noch ratifiziert werden soll. Regierungen, Parlamentarier_innen, NROs, Medien und ...

Internationale Politik, Europa | Arbeit, Wirtschaft

03.10. - 04.10.2020 Evangelische Akademie Bad Boll

Indien nach Covid-19: Instrumentalisiertes Chaos

Strategische Überlegungen

Die Regierung in Indien verhängte während der CoVid19-Pandemie eine strikte Ausgangssperre. Eine Maßnahme, unter der vor allem Millionen Slumbewohner und Wanderarbeiter leiden. Die Folgen der ...

Internationale Politik, Europa | Soziales, Gesundheit

19.05. - 19.05.2020 Welthaus Stuttgart

Ausfall wegen Corona: Klimawandel verstärkt Schuldenkrisen

Workshop zum Thema in der entwicklungsbezogenen Bildung

Entwicklung braucht Entschuldung! Die Entwicklung vieler Länder wird durch die Last der Verschuldung blockiert. Die Lebensqualität der Menschen verschlechtert sich stetig und der Schuldendienst ...

Bildung, Erziehung | Arbeit, Wirtschaft

20.03. - 21.03.2020 Evangelische Akademie Bad Boll

Ausfall wegen Corona: Von San Salvador zum Hambacher Forst

Das Erbe von Bischof Romero

Der 40. Todestag von Bischof Romero aus San Salvador ist Anlass dieser Tagung. Wir möchten sein Wirken in den Kontext unserer Gegenwart stellen – vor dem Hintergrund globaler Herausforderungen wie der ...

Internationale Politik, Europa | Religion, Kirche, Ökumene

05.03. - 05.03.2020 Hospitalhof Stuttgart

Warum brennt es in Lateinamerika?

Die politische Lage Lateinamerikas steht derzeit im Fokus. Steigende Armut durch regressive Einkommensumverteilung, Primarisierung der Wirtschaft aufgrund einer massiven Öffnung, ...

Internationale Politik, Europa | Gesellschaft, Staat, Recht

10.02. - 10.02.2020 Hospitalhof Stuttgart

Warum brennt es in Lateinamerika?

Die politische Lage Lateinamerikas steht derzeit im Fokus. Steigende Armut durch regressive Einkommensumverteilung, Primarisierung der Wirtschaft aufgrund einer massiven Öffnung, ...

Gesellschaft, Staat, Recht | Arbeit, Wirtschaft

06.12. - 08.12.2019 Evangelischen Akademie Bad Boll

Von Halabja bis Afrin

Aktuelle Herausforderungen und die internationale Beteiligung

Der Nahe Osten befindet sich im Umbruch, Teile der Zivilbevölkerung leidet unter katastrophalen Lebensbedingungen. Viele Menschen werden zur Flucht gezwungen. Im Zentrum der Gewaltsituation stehen die ...

Internationale Politik, Europa

12.04. - 14.04.2019 Evangelische Akademie Bad Boll

Die globalen Nachhaltigkeitsziele (SDG) - jetzt!

Die Perspektive der Ökonomie des Lebens und der Beitrag der Religionen

Die Vereinten Nationen haben nach einem mehrjährigen, partizipativen und umfassenden Prozess im September 2015 globale Ziele für nachhaltige Entwicklung, die sogenannten SDGs (Sustainable Development ...

Internationale Politik, Europa | Umwelt, Landwirtschaft

22.03. - 24.03.2019 Evangelische Akademie Bad Boll

Land - Leute - Lucha

Kämpfe um Land und Selbstbestimmung in Zentralamerika

Die Ausbeutung natürlicher Ressourcen schreitet in Zentralamerika voran. Bergbau, Wasserkraft und Monokulturen gefährden Naturräume und die Lebensgrundlagen der betroffenen Gemeinden.

Mit Gästen aus ...

Internationale Politik, Europa | Gesellschaft, Staat, Recht

18.03. - 18.03.2019 Welthaus Stuttgart

Vor dem nächsten Sturm: Klimawandel und Schulden in der Karibik

Diskussionsveranstaltung im Welthaus Stuttgart

Die Karibik-Länder werden immer stärker vom Klimawandel getroffen. Gleichzeitig sind sie stark verschuldet und verarmt. Kann man von ihnen im Falle einer Wetterkatastrophe erwarten, ihren ...

Gesellschaft, Staat, Recht | Arbeit, Wirtschaft

23.11. - 24.11.2018 Evangelische Akademie Bad Boll

Auf dem Weg des Gerechten Friedens

Kirche und Gesellschaft 100 Jahre nach dem Ende des 1. Weltkrieges

Verschiedene Friedensbemühungen in Kirche und Gesellschaft setzten nach Ende des 1. Weltkriegs ein. Was konnte in diesen 100 Jahren positiv auf den Weg gebracht werden? Was ist wieder in Vergessenheit ...

Internationale Politik, Europa | Gesellschaft, Staat, Recht

06.07. - 07.07.2018 Landesakademie für Jugendbildung Weil der Stadt

Gut gemeint und gut gemacht

Partnerschaftsarbeit und Partnerschaftsreisen in der Einen Welt

Die Begegnungen zwischen Nord und Süd, z. B. im Rahmen einer Partnerschaftsreise, sind Höhepunkte in der Partnerschaftsarbeit. In der gemeinsam gestalteten Zeit treffen Erwartungen und Hoffnungen, ...

Kultur | Religion, Kirche, Ökumene

22.06. - 23.06.2018 Evangelische Akademie Bad Boll

Mauern in internationalen Strukturen und in politischen Diskursen

Geschichtlich gewachsene Gesellschaftsstrukturen sind meist die Ursache dafür, dass Mauern zwischen Menschen, Gruppen, Ethnien oder Kulturen entstehen. Sie prägen den politischen Diskurs erheblich, im ...

Gesellschaft, Staat, Recht | Internationale Politik, Europa

06.10. - 06.10.2017 Hospitalhof Stuttgart

Reformation - Transformation - Vision

500 Jahre nach der Reformation suchen Gesellschaft und Kirchen erneut in einer Zeit der Umbrüche nach Wegen zu einer umfassenden Transformation. Denn mehr quantitatives Wachstum hält dieser Planet ...

Umwelt, Landwirtschaft | Gesellschaft, Staat, Recht | Arbeit, Wirtschaft | Religion, Kirche, Ökumene